Wenn Strophen sich zu Strophen schwingen

Wenn Strophen sich zu Strophen schwingen

Gereimte Wortspielereien

Thomas Schneider

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 9783749446643

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
11,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Wenn Strophen sich zu Strophen schwingen" - fast möchte man sagen "nomen est omen", denn beschwingt geht es zu in Schneiders 3. Gedichtband. In seinen heiteren aber auch melancholischen Gedichten ist er sowohl augenzwinkernder Zuschauer als auch ironischer Kritiker. Nie verharmlosend, aber auch nie bewusst verletzend, verknüpft er Erlebtes und Erdachtes so gekonnt miteinander, dass der Leser - auch verleitet durch die ansprechenden Gedichttitel - das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen mag und am liebsten immer "weiterschwingen" würde.
Thomas Schneider

Thomas Schneider

Thomas Schneider, 1951 in Heidelberg geboren, verbrachte dort Schul- und Studienzeit. Von 1973 bis 2009 unterrichtete er als Lehrer die Fächer Deutsch und Geographie, 30 Jahre davon an der Schloss-Schule in Kirchberg. Er lebt in diesem malerischen Städtchen an der Jagst im Ruhestand und widmet sich verstärkt der Poesie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.