Wer nicht hören kann, lernt fühlen

Wer nicht hören kann, lernt fühlen

Die Freuden eines Lebens als gehörlose Naturärztin

Ingrid Mundschin-Bohn

Hardcover

204 Seiten

ISBN-13: 9783744851909

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.07.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
29,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit drei Jahren erlitt Ingrid Mundschin-Bohn eine Hirnhautentzündung, an der sie fast gestorben wäre. In Deutschland, wo sie als Tochter eines deutschen Vaters und einer Schweizer Mutter aufwuchs, war gerade der Krieg zu Ende gegangen, die Medikamente waren immer noch knapp, und die Ärzte wollten keine Antibiotika verschwenden an einem Kind, das in ihren Augen bereits abgeschrieben war.
Aber Ingrid Mundschin ließ sich nicht abschreiben, sondern wuchs zu einer lebensfrohen und selbstbewussten Frau heran, die nicht nur gelernt hat, mit ihrem Handicap zu leben, sondern sogar die Vorteile darin sehen kann.
Seit über fünfunddreißig Jahren betreibt die heute 74-Jährige eine erfolgreiche Naturarztpraxis in Basel. Wie sie dahin gekommen ist und was sie alles erlebt hat, erzählt dieses Buch in spannender und unterhaltsamer Weise. Zwischen den biografischen Details finden sowohl Naturheilkundler wie auch interessierte Patienten ganz viele nützliche Gesundheits- und allgemeine Lebens-Tipps.
Ingrid Mundschin-Bohn

Ingrid Mundschin-Bohn

Ingrid Mundschin-Bohn, ursprünglich gelernte Hochbauzeichnerin, betreibt seit über 35 Jahren eine blühende Naturarztpraxis in Basel. Als ein Mensch, der mit drei Jahren sein Gehör verlor, war sie gezwungen, ihre restlichen vier Sinne zu schärfen. Und wenn man ihre Geschichte kennt, kommt man nicht umhin zu vermuten, dass da noch ein weiterer Sinn dazu kam: Ingrid Mundschin verfügt über eine außergewöhnliche Intuition, um nicht zu sagen, sie ist in hohem Masse hellsichtig. Dabei entspricht sie so gar nicht dem Klischee des entrückten Mediums. Im Gegenteil: Eine bodenständigere und lebensfrohere Natur wie die ihre findet man selten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.