Wer sagt, dass die Welt sich weiterdreht

Wer sagt, dass die Welt sich weiterdreht

Mein Leben mit einer Fehlgeburt

Sylvia Halcour

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783751915205

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.07.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Als Sylvia Halcour in der zwölften Woche der Schwangerschaft eine Fehlgeburt erleidet, gerät ihr Leben aus den Fugen. Sie verliert die Verbindung zu ihrem Mann, zu Freunden und zu sich selbst. Bald gibt es nichts mehr, das ihr Freude bereitet, und sie tritt ein in die dunklen Räume der Depression. Es scheint nur einen Ausweg zu geben - ein neues Kind. Doch das lässt auf sich warten.

Fast ein Drittel aller Schwangerschaften enden in einer Fehlgeburt. Dennoch spricht kaum jemand darüber. In dieser autobiografischen Erzählung berichtet Sylvia Halcour von ihrer Fehlgeburt und der Abwärtsspirale aus Trauer, Scham und Schuldgefühlen, die ihr folgte, bis sie wieder neue Hoffnung fand.
Sylvia Halcour

Sylvia Halcour

SYLVIA HALCOUR, geboren 1983, lebt mit ihrer Familie in Köln und arbeitet als Juristin. Privat widmet sie sich seit vielen Jahren dem Schreiben. Ihr besonderes Interesse gilt dabei Liebesgeschichten im weiteren Sinne. Im Jahr 2013 erschien ihr erster Roman »Glück allein«, im Jahr 2020 folgte der Roman »Unsichtbarer Staub«.

Im Jahr 2020 veröffentlichte Sylvia Halcour erstmals auch eine autobiografische Erzählung. In »Wer sagt, dass die Welt sich weiterdreht« erzählt die Autorin die schmerzvolle, aber auch hoffnungsvolle Geschichte einer Fehlgeburt, die sie vor einigen Jahren erlebte.

Mehr Infos unter:

www.sylviahalcour.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.