Wertorientiertes Controlling
Bestseller

Wertorientiertes Controlling

Martin Wördenweber

ePDF

1,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753452982

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das normative Management bildet das "unternehmenslange" Gerüst für eine langfristige und nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes. Werte zu schaffen ist das Leitziel jedes Unternehmens. Zum Wohle der Eigentümer, aber auch der anderen Stakeholder. Denn Werte erhalten und sichern, im besten Falle steigern, bedeutet letztendlich Sicherheit und Wohl-stand für alle Beteiligten. Hierbei unterstützt das Controlling die Unter-nehmensführung durch die Planung und Kontrolle aller Maßnahmen, die zur Erreichung des Ziels "Wertschaffung" beitragen.

Ausgehend von der Vision eines Unternehmens beschreibt diese Monografie mögliche normative und daraus abgeleitete strategische Ziele. In der Folge wird der Ziel-Führungsprozess für die letztgenannten Ziele erörtert und die Steigerung des Unternehmenswertes als das primäre Ziel der Unternehmenseigner herausgearbeitet. Dabei wird betont, dass eine Wertsteigerung ohne eine Orientierung an den Interessen unterschiedlicher Anspruchsgruppen des Unternehmens zum einen nicht möglich, zum anderen nicht sinnvoll ist.

Schwerpunkt dieser Schrift bildet die ausführliche Vorstellung derjenigen Kennzahlen, z. B. EVA, ROCE, CFROI und CVA, die die Wertentwicklung des Unternehmens messbar machen. Zahlreiche Praxisbeispiele fördern das Verständnis der Materie.

Das vorliegende Werk wendet sich an alle Leser, die sich im Studium oder Beruf mit der Wertorientierung von und in einem Unternehmen beschäftigen. Es richtet sich an Dozenten und Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen), Universitäten und Berufsakademien. Es ist gleichermaßen zum Selbststudium für Führungskräfte geeignet, die einen fundierten theoreti-schen Background für das wertorientierte Controlling im Unternehmen suchen.
Martin Wördenweber

Martin Wördenweber

Prof. Dr. Martin Wördenweber studierte Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Danach war er u. a. als Leiter Controlling/Finanzen und Geschäftsführer mehrerer mittelständischer Unternehmen tätig. Heute ist er Professor für Be-triebswirtschaftslehre, insbes. Rechnungswesen und Controlling, an der FH Bielefeld sowie Dozent für Investition, Finanzierung, Marketing und Management an anderen Hochschulen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.