Wie durch ein Wunder

Wie durch ein Wunder

Geschichten aus einer Frauenklinik

Andreas Grüneberger

ePUB

242,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752692778

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.08.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Nach einem 38-jährigen Berufsleben als Frauenarzt an Krankenhäusern blieben Andreas Grüneberger einige denkwürdige Erinnerungen im Gedächtnis hängen. In 25 Kurzgeschichten schildert er mit dem Blick des erfahrenen Mediziners Begebenheiten, wie sie sich wohl nur an Kliniken ereignen können. So überrascht es nicht nur Geburtshelfer, wenn auf dem Gebärbett anstelle eines Babys plötzlich zwei liegen oder wenn eine Frau ein Kind zur Welt bringt, obwohl ihr Partner eigentlich zeugungsunfähig ist. Andreas Grüneberger beschreibt das Erlebte mit viel Empathie und manchmal auch mit einem Augenzwinkern. Die Geschichten sind spannend, witzig und oft berührend.
Andreas Grüneberger

Andreas Grüneberger

Prof. Dr. Andreas Grüneberger, 1946 im Rheinland geboren und dort aufgewachsen, studierte in Gießen Medizin und parallel dazu Psychologie. Danach arbeitete er in verschiedenen Fachbereichen an unterschiedlichen Krankenhäusern. Neugier und Anteilnahme an allem, was hinter menschlichem Verhalten verborgen liegen kann, bezeugt auch eine mehrjährige Ausbildung in Psychotherapie. Seine Aufzeichnungen beginnen mit der Facharztausbildung an einer Universitätsklinik und enden, nachdem er 25 Jahre lang als Chefarzt eine Frauenklinik aufgebaut und geleitet hatte. Erst im Ruhestand fand er Zeit, diese Ereignisse, die ihn sehr bewegt haben, festzuhalten. Bis 2012 arbeitete er im Allgäu, wo er auch heute lebt. Die Liebe zum Beruf ließ ihn selbst im Ruhestand im Entwicklungsdienst in Afrika und als willkommene Vertretung in Krankenhäusern noch einige Jahre arbeiten.

"Wie durch ein Wunder": Wangener Ex-Chef-Gynäkologe liest in Isny

Schwäbische Zeitung

September 2020

(...)Etwa 15 000 Kinder dürften in seiner Zeit in der Klinik am Engelberg das Licht der Welt erblickt haben. Viele Geburten waren für den Gynäkologen Routine, manche aber auch nicht. Über die hat er ein Buch geschrieben, eher selten tatsächliche Wunder, wohl aber Vieles abseits von Normen, mach Skurriles, dann wieder nachdenklich Stimmendes.(...)

Zwei Mal volles Haus: Viele Frauen bei Lesung und im Kino

Leutkirch hat was

Oktober 2019

(...)Mit Spannung erwarteten mehr als 40 Besucher (...) die Geschichten aus dem Berufsleben des Gynäkologen. "Wie durch ein Wunder " heißt sein Buch, in dem er 25 wundervolle Geschichten beschreibt, die sich im Kreißsaal zugetragen haben. Mal lustig, mal tiefgründig(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.