Wie Rübezahl zu seinem Namen kam

Wie Rübezahl zu seinem Namen kam

Stephan Doeve

ePUB

504,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743192362

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 01.02.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Über den Herr und Berggeistes des Riesengebirges gibt es viele alte Erzählungen. Er kann sich in in Alles und Jeden verwandeln und ist sehr launisch. Bestrafen tut er die bösen Menschen und die Guten werden von ihm belohnt.
Wie der Bergeist zu seinem Spottnamen Rübezahl kam, wird hier erzählt. Diese Erzählung wurde erstmals im Jahr 1783 veröffentlicht.
Stephan Doeve

Stephan Doeve

Stephan Doeve, Jahrgang 1971, gebürtiger Niederländer, geboren in Mettmann, wohnt in Wuppertal.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.