Wissen als Wettbewerbsvorteil

Wissen als Wettbewerbsvorteil

Neue Ansätze der Unternehmensführung, Organisation und Personalqualifizierung in der digitalen und agilen Arbeitswelt

Corinna Bloem , Thorsten Knobbe (Hrsg.)

Band 3 von 3 in dieser Reihe

Hardcover

212 Seiten

ISBN-13: 9783749496044

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In einer agilen Wirtschaft mit kürzeren Produktentwicklungs- und Konsumzyklen als je zuvor werden Führung und Management zur echten Herausforderung. Die für ein Unternehmen mittel- und langfristig relevanten Wissensbestände sind im reißenden Strom der Innovationen und Informationen nicht leicht zu erkennen. Zu schnell ändern sich Parameter und als zu unsicher erweisen sich viele vermeintlich sichere Grundannahmen. Die Digitalisierung wirkt dabei als weiterer Beschleunigungsfaktor.

Dieses Buch liefert Ansätze, wie man in einer digitalen und agilen Arbeitswelt relevantes Wissen herausfiltert und wertschöpfend einsetzt, um dadurch in agilen Arbeitsformen nachhaltige Resultate zu erzielen.
Corinna Bloem

Corinna Bloem

Corinna Bloem studierte Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Dortmund und schloss ihr Studium im September 2018 mit dem Master ab. Sie arbeitet im Konzernrechnungswesen von Remondis am Hauptsitz der Unternehmensgruppe in Lünen.

Thorsten Knobbe

Thorsten Knobbe (Hrsg.)

Thorsten Knobbe ist Geschäftsführer und Managing Partner der Acornpark Experts GmbH & Co. KG. Er studierte Sprachwissenschaften, Didaktik und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen sowie Wirtschaftswissenschaften und Europäische Geschichte an der Aston University. Nach seinem Zweiten Philologischen Staatsexamen mit Schwerpunkt beruflicher Bildung promovierte er in den Kommunikationswissenschaften an der Universität Siegen.
Seine berufliche Laufbahn begann er in Düsseldorf als Personalberater bei den PMM (Peat Marwick Mitchell) Management Consultants, seinerzeit die weltweit agierende mit KPMG assoziierte Personalberatungsgesellschaft. Er war zudem als Senior Adviser für Arthur D. Little (Chemicals Practice, Amsterdam) aktiv.
Bei Acornpark befasst er sich bei intensiv mit dem Thema Wertschöpfung durch Wissensmanagement in agilen Organisationen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.