Woran gute Projekte scheitern - und was man dagegen tun kann

Woran gute Projekte scheitern - und was man dagegen tun kann

Kohärenzmanagement: ein Mittel zur Bewältigung von Komplexität und Veränderung in anspruchsvollen Projekten

Karin Grasenick

Paperback

188 Seiten

ISBN-13: 9783844806786

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.12.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
16,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Projektmanagement und Change Management haben viel gemeinsam. Denn das Wichtigste ist die Gestaltung von Kommunikation und Zusammenarbeit der handelnden Personen. Keine einfache Aufgabe, denn die komplexesten aller bisher bekannten Wesen auf unserem Planeten sind Menschen. Kohärenzmanagement bringt scheinbar widersprüchliche Anforderungen in Einklang. Der Ansatz orientiert sich an den Erkenntnissen der Komplexitätstheorie und verbindet sie mit neuen Entwicklungen des Change Managements und des Projektmanagements (agiles Planen). Der erste Teil des Buches macht den theoretischen Hintergrund verständlich. Der zweite Teil des Buches (ein Handbuch) stellt dazu wichtige Checklisten und Instrumente zur Verfügung.
Auf der Website www.kohaerenzmanagement.at erscheinen monatliche Updates. Die Website enthält auch Anleitungen zur Reflexion und konkrete Übungen zur Selbstkompetenz.
Geschrieben sind alle Teile für Personen, die Projekte und Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten wollen und die besser verstehen wollen, wie widersprüchliche Anforderungen in Einklang gebracht werden können. Die Aufteilung ermöglicht eine flexible Zeiteinteilung für alle, die selten ein langes Buch konzentriert zu Ende lesen können.
Karin Grasenick

Karin Grasenick

Karin Grasenick ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der convelop cooperative knowledge design gmbh, mit dem Schwerpunkt FTI (Forschung, Technologie, Innovation) in Verbindung mit anderen Wissensfeldern, insbesondere Humanressourcen. Sie hat viele Jahre Software entwickelt, internationale Projekte geleitet und die Entwicklung unterschiedlichster Organisationen begleitet; die Bandbreite reicht von großen Unternehmen über Forschungsreinrichtungen bis zu Sozialvereinen.
Ihre langjährige Erfahrung als Projektleiterin und Projektcoach und als Begleiterin von Change Projekten war Anregung und Anlass, dieses Buch zu schreiben. Ihre vielfältigen Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Arbeitsfeldern ermöglichten es ihr, neue Verbindungen aufzuzeigen und zu nutzen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.