Yoga Flightclub

Yoga Flightclub

Schritt für Schritt in den Handstand

Christian Klix

Paperback

110 Seiten

ISBN-13: 9783748198147

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Millionen von Menschen praktizieren heute Yoga. In den Städten überall auf der Welt schießen Yoga Studios aus dem Boden wie Pilze im Wald. Egal ob "nur" als kunstvolle Gymnastik oder als ganzheitliche, spirituelle Lebens-Praxis; Menschen kommen zusammen um gemeinsam zu schwitzen und zu atmen, um zu sitzen und zu meditieren.
Die meisten von Ihnen werden mit den sog. Yoga Asanas, den allseits bekannten Körperübungen aus dem traditionellen Hatha Yoga erstmal "abgeholt", bevor man sich dann vielleicht später auch in die etwas subtileren Aspekte einer ganzheitlichen Yogapraxis vertieft.
Der Handstand ist eine Position, die uns sofort und unmittelbar an die Leistungsgrenze unseres Körpers und gleichzeitig unseres Geistes heranführt und uns unmittelbar ins Hier und Jetzt zwingt. Nur auf den Händen zu balancieren bringt uns direkt mit einer unserer Tiefsten Urängste in Kontakt – die Kontrolle zu verlieren und ins Leere zu fallen.
Der Handstand ist eine motorische und koordinatorische Meisterleistung. Viele Praktizierende geben nach ein paar erfolglosen Versuchen schnell wieder auf oder bleiben über Jahre hinweg beim Üben an der Wand "kleben", weil sie die direkte Auseinandersetzung mit dieser Angst scheuen. Die Gedanken mischen sich vehement ein und flüstern immer wieder und wieder zu: "Das schaffst Du nie!", "Lass das, das ist nichts für Dich!", "Dafür bist Du schon zu alt!", "Du bist nicht kräftig genug!", "Du bist zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, etc ..." Der Geist erfindet aus Angst die Kontrolle zu verlieren alle möglichen Ausreden, warum wir uns am besten gar nicht erst damit befassen sollten.
Mit diesem Übungsbuch zeigt der Autor, dass der Handstand eine Herausforderung ist, die wir nur spielerisch meistern können. Nur über die Wiederentdeckung des inneren Kindes in uns können wir die Macht des Geistes brechen und genug Selbstvertrauen aufbauen, um uns wieder und wieder dieser Herausforderung zu stellen. Mit diesem Buch bekommst du einen praktischen Trainer an die Hand der dich mit vielen spielerischen Übungen wieder in Kontakt mit deiner kindlichen Seite bringt.
Christian Klix

Christian Klix

Das Jahr 2000 war für mich ein Jahr der Neuentdeckungen. Nachdem ich 13 Jahre lang gezwungen wurde in der Schule zu sitzen und danach noch einmal 13 Monate lang Zivildienst ableisten musste, war ich endlich frei.
Schon lange begleiteten mich die großen Fragen des Lebens und ich hoffte auf einer Reise nach Australien und Neuseeland endlich ein paar Antworten zu finden. Aus geplanten sechs Monaten wurden fast drei Jahre. Als mir irgendwann das Geld ausging, bemerkte ich, dass ich trotz guten Abiturs, eigentlich nichts wusste und noch weniger konnte. Das war der Startschuss in ein neues Leben.
Ich begann damit mir jede Menge Fertigkeiten anzueignen. Praktische, sowie philosophische. Irgendwie musste man ja überleben. Als eines Tages mir ein Freund die ersten Sonnengrüße zeigte, war ich sofort infiziert. Die Mischung aus bewusster Atmung und Bewegung löste etwas aus in mir, was ich vorher noch nie so gespürt hatte. Es war als wenn ein perfekt passendes Puzzleteil in mein Leben integriert wurde, von dessen Fehlen ich bis dato keine Ahnung hatte. Seither befinde ich mich auf dem Weg und bin sehr dankbar dafür viele inspirierende Menschen getroffen zu haben, die mir immer wieder neue Impulse und Richtung geben konnten. In allen Jahren seither, in Studium, Arbeit, Familie, Freundschaft und Beziehungen war Yoga das gleichbleibende und erdende Element.
Yoga lehrt die Architektur des Friedens. Jeder einzelne kann zum Architekten werden. Frieden ist die Grundlage einer würdevollen Existenz. Frieden, so scheint es, ist wieder einmal sehr zerbrechlich geworden. Je mehr ich über die Techniken und die alten Schriften der Yogis lerne, umso mehr bekomme ich die Fähigkeit in das Paradox des Lebens und der damit verbundenen Sterblichkeit hinein zu entspannen. Je mehr ich innerlich entspanne, umso mehr antwortet das Leben in all seiner Tiefe über alles Glück oder Unglück hinaus.
Frieden kommt von innen, um sich dann im Außen zu manifestieren. Yoga bietet jedem ein Werkzeug tiefen, inneren Frieden zu finden.
Es ist mir jedes Mal eine Freude, wenn ich diese Erfahrung mit den Menschen teilen kann.
Mehr Informationen über mich und meine Kurse in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf meiner Webseite:
http://www.yoga-ck.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.