Zahl oder Kopf

Zahl oder Kopf

Maren Schmeling

Romane & Erzählungen

Paperback

296 Seiten

ISBN-13: 9783755755197

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.08.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Der Unternehmensführer Frank Martini ist todkrank. Sein Arzt hat ihm eröffnet, dass er nur noch maximal zwei Monate zu leben haben wird. Er hat zwei talentierte Töchter, die ihr Leben lang auf die Übernahme des Geschäftes vorbereitet wurden.
Ruby ist mit ihren 34 Jahren die Vorsichtigere der beiden Töchter. Sie ist Abteilungsleiterin Controlling. Die 32jährige Emily ist von den beiden die Draufgängerische und Abteilungsleiterin Produktentwicklung.
Frank muss sich entscheiden, wie er das Unternehmen auf die Zeit seines Ablebens vorbereitet. Entweder wird er Emily ("Kopf") oder Ruby ("Zahl") den Posten der geschäftsführenden Gesellschafterin übertragen. Beide haben in unterschiedlichen Bereichen ihre Stärken und Schwächen.

Im Handlungsstrang "Zahl" übernimmt Ruby die Position der geschäftsführenden Gesellschafterin, und Emily bleibt weiter Abteilungsleiterin Produktentwicklung. Interessenskonflikte sind vorprogrammiert, da Rubys umsichtige Finanzplanung nicht mit Emilys risikobehafteten Wunschvorstellungen zu Produktentwicklung und Portfolioerweiterung zusammenpasst.
Es kommt auch außerhalb ihrer Beziehung zu Veränderungen: Verschiebungen in der Organisationsstruktur, Störungen innerhalb anderer Beziehungen, in der Familie und Brüche. Im alternierend erzählten Handlungsstrang "Kopf" übernimmt Emily die Position der geschäftsführenden Gesellschafterin, und Ruby bleibt weiter Abteilungsleiterin Controlling. Interessenskonflikte sind vorprogrammiert, da Emilys Expansionsansatz die Finanzen des Unternehmens zu überfordern drohen. Auch hier kommt es zu Verschiebungen in der Organisationsstruktur, Störungen innerhalb von Beziehungen, in der Familie und Brüche - allerdings ganz anders geartet als im Handlungsstrang "Zahl".
Maren Schmeling

Maren Schmeling

Maren Schmeling ist Jahrgang 1971 und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern südlich von Frankfurt am Main. Als passionierte Personalerin wirkt sie in Unternehmen seit Abschluss ihres Soziologie-Studiums 1997. Seit 2010 arbeitet sie freiberuflich als Human Resources Interim Managerin und HR Beraterin. Neuerdings ist sie auch Hobby-Schriftstellerin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite