Zeitlose Wahrheitsgedanken der Philosophie

Zeitlose Wahrheitsgedanken der Philosophie

Reinhard Gobrecht

ePUB

483,9 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783744867368

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.03.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
29,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das einzige Philosophiebuch mit philosophischen Wahrheiten auf geordnete Weise. Das Buch umfasst philosophische Wahrheitsgedanken von ca. 2500 Jahren Philosophiegeschichte. Die meisten dieser Wahrheitsgedanken sind zeitlos, so zeitlos wie der Gedanke des pythagoreischen Lehrsatzes. Einige der zeitlosen Wahrheitsgedanken betreffen die Anfänge, die allerersten Ursachen und Prinzipien; diese sind am ehrwürdigsten und können Weisheiten genannt werden. Einige der unveränderlichen Wahrheitsgedanken entstammen der Vernunft und sind notwendig, ihr Gegenteil kann nicht widerspruchsfrei gedacht werden. Andere der unveränderlichen Wahrheitsgedanken entstammen der Erfahrung, ihr Gegenteil ist nicht erfahrbar. Alle Wahrheitsgedanken sind zugkräftig zur Wahrheit hin. Sie enthalten wesentliche philosophische Wahrheiten.
Zu allen Wahrheitsgedanken gibt es punktgenaue Literaturangaben. Die Wahrheitsgedanken des Buches sind nach Themen und innerhalb der Themen alphabetisch geordnet, das Buch ist also ein Lexikon philosophischer Wahrheitsgedanken; es kann sehr gut zum Selbststudium genutzt werden und als Einführung in die Philosophie dienen.
Themen: Logik, Wahrheit, Argumentation, Erkenntnis, Modalität, Kausalität, Natur, Sein, Existenz, Werden, Zeit, Unendlichkeit, Geist, Seele, Gott, Freiheit, Staat, Ethik, Charakter, Tugend, Recht, Glück u. v. a.
Reinhard Gobrecht

Reinhard Gobrecht

Reinhard Gobrecht, geb. 1950, ist Mathematiker und Philosoph. Er studierte Mathematik und Philosophie. Das Studium der Mathematik erfolgte mit den Schwerpunkten mathematische Logik, Algebra und Arithmetik. Das Studium der Philosophie erfolgte mit den Schwerpunkten Metaphysik, Logik, Erkenntnistheorie und Sprachphilosophie. Den Autor interessierten während des Mathematikstudiums vor allem die logischen Zusammenhänge und logischen Kernpunkte. Während des Philosophiestudiums galt sein besonderes Interesse ebenfalls den Grundlagen, und den Grundsätzen. Zu den Veröffentlichungen des Autors gehören Bücher über logische, mathematische und philosophische Grundlagen.

Website: reinhardgobrecht.de

Zeitlose Wahrheiten in der Philosophie

literaturmarkt.info

Mai 2017

[...]
Ewige Wahrheiten und Weisheiten" ist ein Schlüssel, der einem die Tür zur Philosophie öffnet. Deshalb unbedingt kaufen. Für philosophische Laien ist das vorliegende Buch eine anregende Lektüre. Es verdeutlicht grundlegende methodische Herangehensweisen in der Philosophie.
Es gibt nicht viele Erscheinungen im Philosophiebereich, die uneingeschränkt empfehlenswert sind. Die von Reinhard Gobrecht sind es. "Ewige Wahrheiten und Weisheiten" sollte in keinem Bücherregal fehlen, [...]

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.