Zeitschübe
Bestseller

Zeitschübe

Erwachen, in Gefangenschaft

Patrick Rangger

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

2,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783753428390

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.01.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Raum ohne Fenster und Türe, Tage ohne Sonne, eine Gefangenschaft ohne eine Erklärung und Begründung. Der Ort, an welchem ein Ich-Erzähler zu sich kommt, scheint ein Ort ohne Sinn zu sein. Oder befindet er sich in einer Ausbildung und diese ist Sinn seines Seins?

Nach über hundert geschätzten Tagen erhält der Ich-Erzähler einen Partner namens Julio.
Angefacht von Sinnesstörungen beginnen die beiden an der Realität zu zweifeln.
Sind sie auf dem Mars oder in einem Programm, welches eine Gefangenschaft dort gestaltet?
Ist eine Pandemie über die Welt gekommen und sie wurden davor weggesperrt?
Ist alles manipuliert?
Sogar die eigenen Erinnerungen?

Die Geschichte einer scheinbar unerklärbaren Gefangenschaft. Doch bist du frei, nur weil du keine Fesseln siehst?
Patrick Rangger

Patrick Rangger

Mit seinem Roman "Zeitschübe" wendet sich Patrick Rangger erstmals an die Öffentlichkeit.
Das kreative Schreiben begleitet den in Tirol lebenden Schriftsteller schon von Kindesbeinen an. 2014 beschließt er dieses Hobby zu professionalisieren. Neben seiner Entwicklung durch den Roman nimmt er am zweijährigen Lehrgang der Wiener Schreibpädagogik teil, um sein literarisches Handwerk zu fördern.
Komplexe, mysteriöse, teils kryptische Geschichten, die wie aus anderen Welten stammend wirken, erzählt der Autor und versteht es diese mit durchaus irdischen Themen zu verbinden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.