Zeltkino Hiddensee

Zeltkino Hiddensee

Eine Hiddenseer Kulturgeschichte 2012 - 2020

Jörg Mehrwald

ePUB

414,7 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783753415987

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.04.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es war eine unglaublich spannende und konfliktgeladene Zeit auf der Urlaubsinsel Hiddensee, als wir begannen das Zeltkino ins digitale Zeitalter zu führen. 2012 änderten sich die Spielregeln für das Kino grundsätzlich. Diese Chance nutzte ich, um aus dem Zeltkino mit einer langen Tradition einen kulturellen Hotspot völlig neuer Art zu machen. Es waren 9 Jahre voller Kinofilme plus viel Extra-Kultur unter dem Schirm der Gemeinde dieser besonderen Insel. Das Buch gibt einen tiefen Einblick in diese Zeit rund um das Geschehen im Zeltkino. Es ist sehr persönlich und es erzählt die wechselvolle Geschichte von den Erfolgen wie der Verleihung des Kinokulturpreises durch das Land, aber auch von Niederlagen. In Erinnerung an tausende Gespräche, viele herzliche Wiedersehen und die cineastische Begeisterung unserer Fans ist dieses Buch entstanden. Es ist mein herzlicher Dank an das einmalige Zeltkino-Publikum, das aus ganz Deutschland kam!
Jörg Mehrwald

Jörg Mehrwald

Jörg Mehrwald war 8 Jahre Chef und Filmvorführer des Zeltkinos Hiddensee und 2020 im Corona-Kino-Team dort tätig. Er machte aus dem Zelt eine Kinokultstätte und nahm 2019 den Kinokulturpreis des Landes MV entgegen. Mehrwald drehte die Kino-Musikdoku Karussell - Vier Tage auf Hiddensee, in der das Zeltkino selbst eine Rolle spielte und die zum erfolgreichsten Film der Saison 2015 auf der Insel wurde. Am Ende seiner 9 Jahre auf Hiddensee hatte er 14 Doku-Filme gedreht und an drei Filmfestivals teilgenommen. Er schrieb vor dieser Zeit 12 Romane, mehrere Sachbücher, war Autor für Hörspiele und TV-Produktionen wie 7 Tage, 7 Köpfe. Mehrwald arbeitete für Produktionen von fünf deutschen TV-Anstalten als Drehbuch- und Gag-Autor und schrieb mehrere Theaterstücke. Auf der Insel Hiddensee gründete er 2013 das Kabarett Lach- und Nordlichter für das Zeltkino Hiddensee, wo er 17 Kabarettprogramme schrieb und spielte. Außerdem erfand er eine Reihe von Events wie Das große Inselsingen. Seine Hörbücher erschienen kürzlich in einer zweiten Auflage als Wiederveröffentlichungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.