Zorro und das Lampenfieber

Zorro und das Lampenfieber

Ausgabe in Schulausgangsschrift (SAS)

Amelie Schlichting, Amy Quinn , Marlon Manger (Hrsg.)

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Paperback

58 Seiten

ISBN-13: 9783751913676

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.04.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
11,79 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wolltest Du auch schon mal bei einem Theaterstück mitspielen und plötzlich hast Du Angst bekommen? Dem kleinen Zorro ging es auch so. Ganz kurz vor seinem Auftritt bekam er Lampenfieber. Es war schlimm und er musste sogar weinen. Was dann geschah und ob er es am Ende geschafft hat, seine Angst zu besiegen, das erfährst Du in dieser Geschichte: Zorro und das Lampenfieber.
Zorro und das Lampenfieber ist ein Kinderbuch von Kindern für Kinder. Es entstand im Rahmen einer schulischen Projektarbeit im 9. Jahrgang einer Gesamtschule in Schleswig-Holstein.
Amelie Schlichting erdachte die Geschichte des jungen Zorro, Amy Quinn hauchte den Figuren der Geschichte mit ihren Illustrationen Leben ein, und Marlon Manger korrigierte und bearbeitete die Texte und Bilder, fügte alles zusammen und organisierte die Produktion des Buches.
Das Buch ist ideal als Vorlesebuch geeignet und zum Lesen lernen geeignet. Durch die vielen Illustrationen werden auch die Kleinsten Leseanfänger angesprochen. Es ist in 2 Ausgaben erhältlich, eine Ausgabe in Druckschrift und eine in Schreibschrift (Schulausgangsschrift (SAS)).
Amelie Schlichting

Amelie Schlichting

Amelie Schlichting wurde im Jahr 2005 geboren und besucht die 9. Klasse einer Gesamtschule. Seit ihrem 11. Lebensjahr schreibt Amelie Kurzgeschichten.

Amy Quinn

Amy Quinn

Amy Quinn wurde im September 2003 in Eutin als Tochter britischer Eltern geboren und ist in Ostholstein aufgewachsen. Dort lebt sie heute auch bei ihren Eltern. Durch ihre musikalische, künstlerische Familie inspiriert, begann sie sich früh auf Kunst zu fokussieren und entdeckte dadurch ihre Leidenschaft für das Zeichnen von Cartoons, kurzer Anime und Manga. Die Illustration des Buches 'Zorro und das Lampenfieber' hat sie darin bestärkt den Beruf der Illustratorin zu erlernen.

Marlon Manger

Marlon Manger (Hrsg.)

Marlon Manger, geboren im September 2004 bei Frankfurt, ist in 2011 mit seiner Familie nach Schleswig-Holstein gezogen, wo er heute auch lebt.
Als Schüler hat er in 2020 zusammen mit der Autorin Amelie Schlichting und der Illustratorin Amy Quinn das Kinderbuch 'Zorro und das Lampenfieber' herausgeben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.