Zukunftsregionen-EU

Zukunftsregionen-EU

Die EU-Regionen nach der Krise

Henner Lüttich

Paperback

304 Seiten

ISBN-13: 9783837098440

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.12.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
189,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Finanzkrise hat die globale Wirtschaft an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. Mit Insolvenzen, Arbeitsplatz- und Existenzverlusten hat die gegenwärtige Krise dramatische Auswirkungen weltweit. Dabei soll die Talsohle bereits erreicht sein und für 2010 wird eine leichte wirtschaftliche Erholung erwartet. Damit wäre die Krise kurz, aber extrem heftig und gefährlich. Die Volkswirtschaften werden unterschiedlich von der Krise betroffen und auch die wirtschaftliche Erholung wird unterschiedlich verlaufen. Dies wirkt sich auch unterschiedlich auf die Regionen aus. Gibt es Regionen, die weniger stark von der Krise betroffen werden und die besser durch die Krise kommen?

Unsere Gesellschaftssysteme stützen sich wesentlich auf die junge Bevölkerung, obwohl wir vielfach alternde Gesellschaften sind. Wohlhabende Gesellschaften bieten den Menschen angenehme Lebensbedingungen in ökonomischer, kultureller und sozialer Hinsicht. Bildung Wissen und Technologie werden Grundlage wirtschaftlichen Erfolgs. Lassen sich Zukunftsregionen identifizieren, die diese Bedingungen erfüllen oder in Zukunft erfüllen könnten?

Diese Fragen werden mit der Studie „Zukunftsregionen-EU" beantwortet. Mit aufwendigen mathematisch-statistischen Methoden werden über 1.100 EU-Regionen analysiert. Dabei werden die Regionen identifiziert, die Zukunftsregionen sind oder werden könnten. Das Buch gibt einen Überblick, auf welchem Rangplatz die 1.100 EU-Regionen in diesem Ranking „Zukunftsregionen-EU" stehen, wie sie von der Krise betroffen werden könnten und stellt die Top-100-Regionen mit ihren Daten detailliert vor.
Henner Lüttich

Henner Lüttich

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.