Zusammenarbeit mit Wesenheiten der unsichtbaren Dimensionen

Zusammenarbeit mit Wesenheiten der unsichtbaren Dimensionen

Notwendigkeit und Schwierigkeiten

Daniel Perret

Natur & Umwelt

Paperback

104 Seiten

ISBN-13: 9782322413997

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.05.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,30 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Ich präsentiere hier Kommunikationen, die ich mit Geistwesen aller Art erlebt habe. Es sind teils neuere Gespräche und zum Teil bereits in meinen Büchern publizierte, von einfachen alltäglichen Anliegen bis hin zu anspruchsvolleren. Sie zeigen, wie präzise und überragend das Wissen und die Einsichten sieser Wesen sind
Wir müssen eine rigorose Kultur der Kommunikation mit ihnen aufbauern, dies es unsermöglicht zu wissen, wer 'am Telefon' ist, wie wir sie befragen und verstehen können und wie wir lernen können, wertvolle von nicht wertvollen Dialogen und Partnern zu unterscheiden. Können wir vermeiden, uns in unserem eigenen Disneyland der Projektionen wiederzufinden? Oft geht es darum, wie wir unsere Ego-Ambitionen - im Grunde unsere Ängste, Minderwertigkeits- oder Überlegenheitsgefühle - aus der Sache heraushalten können. Können wir uns selbst wirklich kennen und aus der Tiefe unseres Herzens, aus unserem höheren spirituellen Selbst sprechen? Das erfordert ein hohes Maß an Aufrichtigkeit, das absolut notwendig ist, wenn wir die Kommunikation glaubwürdig und vor allem nützlich gestalten wollen.
Daniel Perret

Daniel Perret

Daniel Perret wurde 1950 in Zürich geboren. Dort studierte er an der Universität Wirtschaft und Betriebswirtschaftslehre. Parallel dazu begann er mit dem Studium und der Praxis der traditionellen Weltmusik und später nach und nach mit der Improvisation, hauptsächlich auf der Konzertharfe. Von 1979-1999 studierte er bei Robert S. Moore in Dänemark die Wissenschaft des geistigen Heilens. Dies brachte ihn dazu, die Natur und die Funktionsweise der Energiefelder sowohl des Menschen als auch der Natur zu erforschen. Seit den 1980er Jahren unterrichtet er Workshops. Von 1996 bis 2010 arbeitete er als Musiktherapeut für die Tagesklinik für Kinder des Centre Hospitalier de Brive. Er ist Autor von über achtzehn Büchern und dreißig Musikalben. Der Autor lebt seit 1990 in der Dordogne.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite