Zwang, Zwänge, Zwängler...
Neu

Zwang, Zwänge, Zwängler...

Textsammlung aus 20 Jahren Zweifelskrankheit

Dennis Riehle

Paperback

96 Seiten

ISBN-13: 9783754345795

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.09.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Sie gelten als eine überaus komplexe und schwer zu behandelnde psychiatrische Erkrankung: Zwangsstörungen zeigen sich als Zwangsgedanken und Zwangshandlungen - und stellen dabei eine monotone Wiederholung von Verhaltensweisen und Denkmustern dar, die den Betroffenen inhaltlich wie zeitlich vollends überfordern können. Der Autor des vorliegenden Werkes ist seit über 20 Jahren an Zwängen erkrankt und hat einen großen Leidensdruck hinter sich. Durch die Formulierung von Texten hat er eine Möglichkeit gefunden, die Krankheit anzunehmen und sich mit ihr auseinanderzusetzen. Die vorliegende Sammlung von Beiträgen aus den letzten Jahren soll Betroffenen wie Angehörigen Mut machen, Zuversicht geben und zeigen, dass der Umgang mit der Störung möglich ist. Aus seinen persönlichen Erfahrungen leitet der Autor Erklärungsmuster ab, die auch anderen Patienten nützlich sein können.
Dennis Riehle

Dennis Riehle

Dennis Riehle ist 1985 in Konstanz am Bodensee geboren. Er ist ausgebildeter Psychosozialer Berater und war bis zur endgültigen Erwerbsunfähigkeit 2019 in eigener Praxis selbstständig tätig. Riehle erkrankte 1997 an einer Zwangsstörung, die sich chronifiziert hat und ihn bis heute begleitet. Der Autor war lange Zeit in der Selbsthilfebewegung aktiv und dort auch Gruppenleiter. Seit Jahren engagiert er sich in der ehrenamtlichen Mailberatung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und wirkt in einem Antistigma-Projekt mit. In der Freizeit schreibt er gerne, liest viel, kocht oft und ist stets an Musik, Politik und Philosophie interessiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.