Zwergenland

Zwergenland

Lyrik Anthologie

Diandra Behrbalk, Andreas Nettesheim, Reinhild Paarmann, Sabine-Simmin Rahe, Dan K. Sigurd, Wolfgang Weber

Klassiker & Lyrik

Paperback

24 Seiten

ISBN-13: 9783756856077

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.10.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Zwischen Aphorismen und Lyrik, waren die Berliner Dichtenden Diandra Behrbalk, Andreas Nettesheim, Reinhild Paarmann, Sabine Rahe, Dan K. Sigurd und Wolfgang Weber eingeladen, das Thema Zwergenland zu interpretieren und variieren. Entstanden ist eine Anthologie aus sechs verschiedenen Perspektiven über das Ringen - und Erinnerungen daran - von Zwergen in einer Gigantenwelt.
Diandra Behrbalk

Diandra Behrbalk

Diandra Behrbalk 30, im Herzen 17
Viel gesehen viel erlebt - ob Schauspiel im TV oder Theater oder Tänzerin. Gewidmet an meine Kindheit, Jugend und jetzt im Zeitalter - eine kleine versteckte Biographie in meinen spontanen Lyriken.

Andreas Nettesheim

Andreas Nettesheim

Andreas Nettesheim
Geboren wurde ich 1969 in Belgien und lebe seit 1978 in Berlin. Schreiben wird neben Zeichnen früh meine Methode auf Erlebnisse, weltanschauliche Äußerungen und Theorien zu reagieren. Ich unterrichte an einer Brennpunktschule Mathematik und Deutsch. Dort engagiere ich mich als Vertrauensmann der Gewerkschaft. Essays, Skurriles und Gedichte - zum Teil illustriert - veröffentliche ich seit einigen Jahren auf meiner Website tiquarit.jimdofree.com. Daneben strebe ich die Veröffentlichung politischer Texte und Kinderbücher an. Ich bin in allen Künsten ein gelernter Dilettant sowie im Handwerk ein Frickler.

Reinhild Paarmann

Reinhild Paarmann

Reinhild Paarmann
Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller und Schriftstellerinnen, Leitung der Lyrik-AG dort seit 2015.
Veröffentlichungen von 15 Bücher u.a. Katharina Faustina, Wolfgang Hager Verlag, Stolzalpe 2020, Der Annedoto, Wolfgang Hager Verlag, Stolzalpe 2020, Der Storymaker und andere Neuköllner Geschichten, Wolfgang Hager Verlag 2021, Die Traumplaneten Wolfgang Hager Verlag, Stolzalpe 2022.

Sabine-Simmin Rahe

Sabine-Simmin Rahe

Sabine-Simmin Rahe
schreibt, seit die Lebenserfahrung sie gestreift hat, Prosa und Texte, die sie auf ihrem Blog - Die Dorettes - und in Büchern unter der Edition Dorettes veröffentlicht. Bisher erschienen und verfügbar sind: Fragmente - ein Prosatext und Prolog - ein Gedichtband, sowie ein Essay zum Thema - Was ist Heimat? - in einem Sammelband. Außerdem ist sie die Initiatorin der Treffen der -Poetenoffensive- in Berlin, die drei bis vier Mal im Jahr stattfinden. Dort wurde die Idee zu dieser Anthologie geboren.

Dan K. Sigurd

Dan K. Sigurd

Dan K. Sigurd
wurde 1990 in Berlin geboren, wuchs jedoch größtenteils in Hamburg auf. Zwischen zahlreichen ausgedehnten Reisen durch Europa und die USA studierte er Film, Politik und Psychologie an der Freien Universität sowie Regie an der filmArche in Berlin, wo er zur Zeit lebt und arbeitet. Er gibt regelmäßig Lesungen seiner Werke und schreibt seit einigen Jahren Gedichte für Passanten im Mauerpark in Prenzlauer Berg. Sein erstes Buch GIB MIR 3 WORTE ist im Berliner Verlag Periplaneta erschienen.

Wolfgang Weber

Wolfgang Weber

Wolfgang Weber
VITA, was solltet Ihr wissen? Burgenlandkreis, Norddeutschland, Berlin Wedding, Geographie, Anglistik studiert, kein Lehrer. Durch Wettbewerb zum Schreiben von Texten gekommen, in Zentrale eines sozialen Trägers in der Verwaltung tätig, Begriff rhythmische Texte erfunden für das was ich schreibe. Bevölkere offene Bühnen, viele meiner Texte erscheinen in einem Kunst Magazin. haus und strasse heißt mein Buch, meine website: https://wolfgang-weber.jimdofree.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite