Bücher auf der Buchmesse: Krimis und Thriller

Bücher auf der Buchmesse: Krimis und Thriller

Ob Krimi, Kinderbuch, Fantasyroman, Sach- oder Fachlektüre: An unserem BoD-Stand bei der Leipziger Buchmesse gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Büchern zu entdecken.

Vom 21. bis zum 24. März öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore. Natürlich sind auch wir wieder mit dabei – und präsentieren an unserem BoD-Stand D300 in Halle 5 eine vielfältige Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres.

Ob Krimi, Kinderbuch, Fantasyroman, Sach- oder Fachlektüre– hier findet jeder Leser das passende Buch. In den Wochen vor der Buchmesse gibt es daher wieder einen kleinen Vorgeschmack, welche Bücher am BoD-Stand erwartet werden können.

Wer neben tollen Büchern auch mehr über Self-Publishing erfahren möchte, dem möchten wir unsere Events an unserem Stand und auf der autoren@leipzig-Bühne D600, Halle 5, ans Herz legen. Es sind spannende Vorträge und Gesprächrunden geplant, bei denen auch viele Autoren ihr Wissen rund um das Thema Self-Publishing teilen werden.

Rache, Kriege und Nervenkitzel: diese Krimis und Thriller zeigen wir an unserem Messestand

Gleis der Vergeltung

Astrid Korten

Sein Tod hat sich wie Stacheldraht um mich gewickelt. Ich kenne die Wahrheit und ich will Vergeltung …
Lynn-Elisabeth von Raaben erlebt den dunkelsten Tag ihres Lebens, der ihr schönster hätte werden sollen. Benedikt, ihr Verlobter, verunglückt tödlich auf dem Weg zu seiner Braut.
Sieben Jahre später erhält Lynn den Anruf einer Frau, der sie völlig aus der Bahn wirft und der Benedikts Unfalltod in ein anderes Licht rückt. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung.
Als wenig später ein Mord geschieht, stürzt Lynn in den Abgrund ihrer eigenen Vergangenheit …
Ein erschütternder Psychothriller um Opfer und Täter, um Irreführung, Rache und eine erschütternde Wahrheit.
Nach einer wahren Begebenheit.

Mehr erfahren und probelesen

Nichts bleibt für immer

Lars Rose

Im Januar 1992 verlor ein Containerschiff im Pazifik bei einem schweren Unwetter einen Teil seiner Ladung. Die geladene “Fracht” trieb seither auf den Weltmeeren umher und erlebt Szenen von Katastrophen, von Krieg und von Terror, die das ganze Leid der Menschheit ausdrücken. Doch ebenso wird sie stets von Hoffnung begleitet, die den Menschen hilft, selbst die dunkelsten Zeiten zu überstehen.

Mehr erfahren und probelesen

Du gehörst mir!

Melanie Grundner

“Wie viel Hänseleien kann ein Mensch ertragen?”
“Was würdest du dafür geben es zu beenden?”
Diese Dinge fragt sich Marlene, als die schüchterne Magdalena neu in die Klasse eingewiesen wird. Als Außenseiterin verhöhnt bekommt Marlene die Aufgabe, sich um ihre Mitschülerin zu kümmern, damit sie besser in die Klassengemeinschaft aufgenommen wird. Was sie anfangs als Chance sieht, etwas Gutes zu tun, entpuppt sich schnell als Albtraum. Denn hinter der Fassade dieses unschuldigen Mädchens, lauert der Teufel…
Denn Magdalena verfolgt ein Ziel. Ein Ziel, von dem sie weiß, dass sie es auch erreichen wird.

Mehr erfahren und probelesen

Code - Der Goldene Baum

Klaus Scholz

Die heute in den südthailändischen Provinzen lebenden Muslime träumen von einem eigenen, muslimischen Staat, von der Auferstehung des Sultanats von Pattani – im 14. und 15. Jahrhundert eine internationale Handelsmetropole und ein Zentrum islamischer Gelehrter und islamischer Kunst.
Sie lehnen sich gegen die buddhistische Zentralmacht Thailand auf. Terroranschläge sind an der Tagesordnung. Ein von der Welt übersehener Krisenherd.
Die enge Freundschaft der beiden Jungen Pen und Lek, der eine Buddhist, der andere Muslim, aus Hat Yai im Süden Thailands, zerbricht in diesem Spannungsfeld. Pon bereitet sich auf sein gutbürgerliches Leben als Arzt vor, Lek gerät unter den Einfluss islamischer Freiheitskämpfer. Er wird in Pakistan zum Terroristen ausgebildet. Trotzdem bleiben sie tragisch miteinander verbunden in einem Umfeld voller Gewalt, Terror und Verrat.

Mehr erfahren und probelesen


Ihr Buch auf der Buchmesse

Wenn auch Sie Ihr Buch auf der Buchmesse sehen möchten, haben Sie die Möglichkeit sich für einen Messeplatz zu bewerben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>