Die erste BoD-Kriminacht

Die erste BoD-Kriminacht

Du liebst spannende Krimigeschichten und ein bisschen Nervenkitzel zwischen den Buchseiten? Dann ist unser Leseabend in der stories!-Buchhandlung genau das Richtige für dich!

Aktuelles, Autoren, Szene | Jessica Halermöller

Eine ungewöhnliche Bullireise von Hamburg bis nach Portugal, ein Leichenfund am Elbstrand und Ermittlungen im Hamburger Umland: diese drei Geschichten erwarten dich bei unserer ersten Krimilesung!

Wir veranstalten am Welttag des Buches, dem 23. April 2019 um 19.30 Uhr nämlich unsere erste BoD-Krimilesung mit drei Autorinnen und Autoren in der stories!-Buchhandlung in Hamburg, Straßenbahnring 17 und wir würden wir uns sehr freuen, wenn du auch mit dabei bist!

Diese drei Autorinnen und Autoren lesen bei der BoD-Kriminacht:

Klaas Kroon

ist das Pseudonym, unter dem ein Hamburger Journalist und Marketingmanager Thriller schreibt. Mit „Die Tote von der Strandperle“ hat er vor kurzem sein viertes Werk veröffentlicht. Es geht um die Entführung einer Reederstochter und einen Leichenfund am Elbstrand. In der Hamburg-Reihe um den wohnungslosen Ex-Kommissar Hauke Siebold ist zuvor „Der Isemarkt-Anschlag“ erschienen.

Alexander Lass

arbeitet als Notfallsanitäter in Schleswig-Holstein und wohnt in Hamburg. Richtig zuhause fühlt er sich draußen: im Wald mit Matsch unter den Schuhen oder im Wasser bei rauem Seegang und hohen Wellen. In seinem Roadtrip-Thriller „Hypoxie“ fahren Emilia und ihr Freund Lukas in ihrem alten Campingbus zur Beerdigung ihre Onkels nach Portugal – obwohl Emilia sich nicht einmal an ihren Onkel erinnern kann.

Nicole Wollschlaeger

ist Autorin der erfolgreichen „Elb-Krimireihe“: in „Elbschuld“, „Elbschmerz“ und „Elbspiel“ schickt sie Kommissar Philip Goldberg und seine beiden Kollegen Hauke Thomsen und Peter Brandt zu Ermittlungen in die Elbmarsch nach Kophusen. In dem verschlafenen Ort verschwinden Ehepaare, ein Toter bedroht seine Ehefrau und eine Theateraufführung im Dorf entwickelt sich zur Katastrophe.

An diesem Abend gibt es nicht nur drei Lesungen, sondern auch die Möglichkeit signierte Exemplare von Klaas Kroon, Alexander Lass und Nicole Wollschläger zu ergattern.

Wann? Dienstag, 23. April 2019, 19.30 Uhr
Wo? stories! im Falkenriedquartier ( Straßenbahnring 17, 20251 Hamburg)
Eintritt: 5,- € , mit stories! Card ist der Eintritt frei.
Anmeldung unter: anmeldungen@stories-hamburg.de

  1. Brigitta Rudolf am 17.04.2019, 13:11 :

    Hört sich interessant an!

  2. Sybille B. Lindt am 18.04.2019, 18:05 :

    Gibt es irgendwann auch mal Stories-Lesungen in der stories! Buchhandlung abseits des Themas Krimi/ Thriller u.ä.?
    Oder genregemischte stories-Lesungen?
    Bin selbst Autorin und wäre an solchen Lesungen interessiert.

    Mit herzlichen Grüßen
    Sybille B. Lindt

    • Jessica Halermöller am 23.04.2019, 07:50 :

      Hallo liebe Sybille,
      vielen Dank für deinen Kommentar!
      Diese Lesung ist die erste, die wir in der stories!-Buchhandlung veranstalten.
      Sollten wir noch weitere Lesungen organisieren, dann werden wir darüber natürlich auch wieder rechtzeitig informieren.
      Viele Grüße
      Jessy von BoD

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>