Tipps zur Online-Vernetzung

Tipps zur Online-Vernetzung

Wir haben ein paar Tipps für dich, wie du auch in Zeiten von “Social Distancing” und Corona weiterhin mit deinen Leserinnen und Lesern in Kontakt bleiben kannst.

Aktuelles, Self-Publishing, Vermarktung, Wissen | Jessica Halermöller

1 | Leserunden auf Social-Reading-Plattformen

Plattformen, wie z. B. LovelyBooks, sind als größte Buchcommunity im deutschsprachigen Raum bei Buchliebhabern bekannt und beliebt: Hier werden nicht nur Buchtipps ausgetauscht, virtuelle Bücherregale sortiert, sondern auch in Leserunden diskutiert und Rezensionen verteilt – perfekt also, um Buchstimmen für dein Buch zu gewinnen!

2 | Online-Lesungen

Mittlerweile hast du die Möglichkeit auf Plattformen wie YouTube, Facebook oder Instagram live-Veranstaltungen zu organisieren. Nutze diese Möglichkeit, um beispielsweise ein Kapitel aus deinem Buch zu lesen oder in den direkten Dialog mit interessierten Leserinnen und Lesern zu treten.

3 | Ein Blick hinter die Kulissen

Was macht dich als Autorin oder Autor besonders? Gibt es Hobbys, denen du gerne nachgehst? Wie gestaltest du jetzt gerade deine Freizeit? Es gibt immer Dinge, die dich einzigartig machen und die andere an dir interessant finden werden. Lass deine Leserinnen und Leser wissen, was du in deinem Alltag machst. Am besten eignen sich derzeit dafür die eigenen Social-Media-Kanäle oder deine Autorenwebsite.

4 | Gemeinsam schreiben

Gemeinsam schreiben ist noch viel besser, als sich alleine an den Schreibtisch zu setzen. Vernetze dich mit anderen Autorinnen oder Autoren, die z. B. im selben Genre schreiben, tausche dich aus und lass dich von der Euphorie der anderen anstecken.

5 | Gewinnspiele

Gewinnspiele und Verlosungen sind die perfekte Möglichkeit, um auf dich und dein Buch aufmerksam zu machen – so erreichst du auch Leserinnen und Leser, die dein Buch noch nicht kennen. Jede und jeder gewinnt gerne etwas. Und was gibt es Besseres, als ein Buch zu gewinnen? Richtig!

Du hast noch weitere Ideen zur Vernetzung? Du bist in Schreibgruppen vernetzt, die sich über weitere Mitglieder freuen? Dann lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>