Rückblick unserer #mybookchallenge

Rückblick unserer #mybookchallenge

Im Dezember fand auf unseren Social-Media-Kanälen Instagram und Twitter die “mybookchallenge” statt. Wir zeigen dir in diesem Blogbeitrag die Highlights!

Allgemein, Buchmarkt, Vermarkten | Jessica Halermöller

Wo schreibst du am liebsten? Welche Eigenschaften von dir stecken in deiner Protagonistin oder deinem Protagonisten? Was inspiriert dich?

Der Monat Dezember stand auf unseren Social-Media-Kanälen Instagram und Twitter ganz im Zeichen der „mybookchallenge“. Wir wollten alles über die bereits veröffentlichten Bücher oder Manuskriptentwürfe unserer Autorinnen und Autoren erfahren. Wir haben uns untereinander vernetzt und hatten gemeinsam die Möglichkeit, schöne Inhalte für die eigene Social-Media-Präsenz zu erstellen. Wir selbst haben mit einer eigenen Urban Fantasy-Geschichte rund um unseren Protagonisten Henne teilgenommen und haben fleißig die unglaublich vielen Nachrichten, die uns täglich erreichten, beantwortet.

Übrigens fand diese Challenge nicht nur bei BoD Deutschland statt, sondern auch unser französisches, dänisches und schwedisches Team war dabei und tauschte sich den gesamten Dezember auf den sozialen Netzwerken aus, erzählte ihre eigene Geschichte und verwendete dafür die folgenden Hashtags: #monlivreetmoi (Frankreich), #minbogogmig (Dänemark) und #minbok_minhistoria (Schweden).

Am Ende sind über 3100 Beiträge unter dem deutschen Challenge-Namen #mybookchallenge auf Instagram veröffentlicht worden. Auf Twitter waren es im Schnitt 80 Personen, die daran teilgenommen haben und von ihren Geschichten erzählten. Nie hätten wir gedacht, dass die Resonanz so groß sein wird – deshalb können wir uns gut vorstellen, dass wir eine solche Challenge in diesem Jahr wiederholen.

Stimmen aus der Community

„Die Challenge war klasse. Sie war für mich ein guter Anlass, endlich Instagram zu entdecken. Danke dafür und für die Möglichkeit, zu sehen, wie andere Autoren an die Arbeit gehen und deren Charaktere kennen zu lernen. Einige der Aufgaben fand ich richtig witzig. Ich glaube, ich habe fast alle Beiträge gelesen, was doch einiges an Zeit in Anspruch genommen hat, aber gelohnt hat es sich. Schön, euch auf diese Art kennen gelernt zu haben.“ von ysardsson

„Die Challenge war super 😊😊 ich habe nicht nur tolle Leute und Accounts kennen gelernt sondern mich auch nochmal anders mit Meinen Manuskripte auseinander gesetzt. Besonders die kleinen Schreibchallenges fand ich super. Hat echt Spaß gemacht ❤️ danke euch und einen guten Rutsch!“ von melanielane_autorin

„Es ist total anstrengend 😅 und am Ende des Monats werden wir alle ein kleines bisschen froh sein, dass es vorbei ist 🤷‍♀‍ aber auch total traurig, weil es so viel Spaß gemacht hat. Und ihr als BoD Team macht euren Job so großartig! Ein großes Dankeschön zurück.“ von a_boatfullof_books

„Erkenntnis des Tages: Wenn man auf Instagram dem Hashtag #mybookchallenge folgt, kommt man mit dem Liken kaum hinterher. Eine Runde Anerkennung für das Social-Media-Team von @booksondemand, das sich durch alles durchwühlt. 😘 💕“ von Alizee Korte

„Vielen Dank an euch für diese schöne Aktion und für euer freundliches, sympathisches Auftreten!“ von ConeScheib

„Ich möchte dabei vor allem @booksondemand danken. Jeden Tag bekomme ich tolle Bilder zu sehen, die meine Kreativität ankurbeln, entwickele meine Charaktere & Geschichten weiter und lerne nebenbei euren Henne Stück für Stück besser kennen. Also Jessy und Thorsten (und natürlich auch an das restliche Team): Herzlichen Dank für diese etwas andere Idee, Autoren untereinander zu vernetzen. Und euer Engagement, möglichst alle dabei persönlich zu begleiten.“ von der.papillon

#mybookchallenge-Rückblick

Aufgrund der Übersicht zeigen wir nur einen Teil der Inhalte, die auf Instagram veröffentlicht worden sind. Wenn du dir die Beiträge der Autorinnen und Autoren auf Twitter ansehen möchtest, dann kannst du das über folgenden Link tun: #mybookchallenge auf Twitter

1 – Moin Moin

Stelle dich der Community vor – Wer bist du? Was magst du gerne?

2 – Schreibzeit

An was für einer Geschichte sitzt du gerade und an welchem Ort schreibst du am liebsten?

3 – Spiegelbild

Welche Eigenschaften von dir stecken in deinen Charakteren?

4 – Inspiration

Wie entstehen deine Ideen? Wie inspirierst du dich, wenn du nicht weiter weißt?

5 – Rituale

Welche Rituale hältst du ab, während oder bevor du schreibst?

6 – Make a wish

Gibt es eine Sache, die sich deine Protagonistin oder dein Protagonist von ganzem Herzen wünscht?

7 – Buchliebe

Welches andere Buch hat dich in der Vergangenheit besonders beeindruckt?

8 – Home sweet home

Poste ein Bild von deinem Bücherregal. Wie sortierst du deine Bücher?

9 – A day in the life

Beschreibe einen typischen Tag einer deiner Charaktere

10 – Oh, Musik!

Welchen Song kann dein Protagonist oder deine Protagonistin mitsingen, wenn er laut im Radio laufen würde?

11 – Konzert

Du gehst gemeinsam mit deiner Protagonistin oder deinem Protagonisten auf ein Konzert. Schreibe eine kurze Szene darüber.

12 – »…«

Poste ein Lieblingszitat aus deinem aktuellen Manuskript.

13 – Rollentausch

Für einen ganzen Tag könntest du in die Rolle eines deiner Charaktere schlüpfen. Wer wäre es und warum?

14 – Kleinod

Welcher Gegenstand ist deiner Protagonistin oder deinem Protagonisten besonders wichtig und warum?

15 – Halbzeit

Halbzeit, mach mal eine Pause. Wie entspannst du dich?

16 – Best Friends

Wer ist die Person, die deinem Protagonisten oder deiner Protagonistin am wichtigsten ist und warum?

17 – Mad World

Hast du ein paar Taschentücher griffbereit? Poste eine Szene aus einem traurigen Kapitel deines Manuskripts.

18 – Playlist

Welche Musik hörst du am liebsten, wenn du schreibst? Oder liebst du die Stille?

19 – Yummy!

Gibt es ein Lieblingsrezept, dass deine Protagonistin oder dein Protagonist gerne mit anderen teilen würde? Verrate es uns.

20 – Spread the love

Stell uns deine Lieblingsperson aus der Buchcommunity vor!

21 – Erinnerungen

Erinnerst du dich an deine erste Geschichte, die du geschrieben hast? Verrate uns etwas über sie.

22 – Tools

Arbeitest du mit Moodboards, wie gestaltest du deine Charaktere?

23 – Namensfindung

Woher stammen die Namen deiner Protagonistinnen und Protagonisten? Erzähl uns, wie du bei der Namensfindung vor gehst.

24 – Ho Ho Ho

Würde deine Protagonistin oder dein Protagonistin Weihnachten feiern? Schreibe eine kurze Szene, was passieren könnte.

25 – Stolpersteine

Gibt es Dinge, die dir im Schreibprozess besonders schwer fallen? Erzähl uns davon.

26 – Zurück in die Zukunft

Wir springen 30 Jahre in die Zukunft – Was würdest du gerne über dich selbst sagen?

27 – Roadtrip

Die Feiertage sind fast vorbei: Es is Zeit für einen Roadtrip! Welche anderen Autorinnen oder Autoren würdest du mit auf eine Reise nehmen und warum?

28 – Hallo Wochenende

Die dunkle Jahreszeit ist perfekt für einen Filmabend. Verrate uns den Lieblingsfilm-/-serie deiner Protagonistin oder deines Protagonisten.

29 – Hero

Wer ist dein Lieblings-Buchcharakter aus einem anderen Roman?

30 – Highlights

Erzähle uns deine Highlights aus dem Jahr 2019!

31 – Silvester

Raketen, Konfetti, Neujahr: Welche Wünsche hast du für die nächsten 365 Tage?

Du hast auch an der #mybookchallenge teilgenommen? Dann freuen wir uns wie immer über Feedback in den Kommentaren!

  1. Susan Carner am 24.01.2020, 19:08 :

    Danke, dass ich bei eurem Rückblick auch dabei sein darf … hat viel Spaß gemacht die Challenge, weil man viel über sich und seine Bücher nachdenkt, auch wenn es im Dezember ein bisschen hart war … da kreisen meine Gedanken normalerweise ums Christkind …;-)

    • Jessica Halermöller am 28.01.2020, 10:47 :

      Hallo Susan,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Wir freuen uns, dass dir die Challenge auch so viel Spaß gemacht hat.
      Der Dezember war für uns auch eine kleine Herausforderung, die sich aber echt gelohnt hat! :-)
      Liebe Grüße
      Jessy von BoD

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>