Frankfurter Buchmesse: Unsere Events

Frankfurter Buchmesse: Unsere Events

Auf der Frankfurter Buchmesse wartet vom 19. – 23.10.2016 nicht nur ein umfangreiches Programm auf Autoren, sondern auch eine attraktive Plattform zur Vernetzung und Buchvermarktung.

Am 19. Oktober 2016 öffnet das weltweit größte und wichtigste Ereignis der Buchbranche in Frankfurt seine Türen. Self-Publishing steht auch in diesem Jahr wieder stark im Fokus. Die Buchmesse bietet für Autoren und jene, die von einer Buchveröffentlichung träumen, jede Menge Möglichkeiten für Inspiration und Austausch. Insbesondere in der Self-Publishing Area (SPA) kommen Self-Publisher und Interessenten auf ihre Kosten, denn es wird ein vielseitiges Programm geboten. BoD ist mit von der Partie und lädt zu Podiumsdiskussionen, Vorträgen und spannenden Workshops und bietet erstmalig ausgewählten Autoren die exklusive Möglichkeit, sich und ihren Titel am BoD-Stand D117 in Halle 3.0 zu präsentieren.

Exklusive Präsentationsslots

BoD vergibt sechs exklusive, 30-minütige Präsentationsmöglichkeiten an BoD-Autoren für Vermarktungsaktionen am BoD-Stand, in Halle 3.0/D117. Die durch BoD ausgewählten Autoren erhalten so die Möglichkeit, vor Ort 30 Minuten lang gemeinsam mit einem anderen Autor den BoD-Stand zu nutzen, um sich und ihr Werk zu präsentieren, eigene Werbemittel (Flyer, Roll-Up o.ä.) auszulegen oder die eigenen Bücher für Besucher zu signieren. Jeder der sechs Autoren bekommt eine Fachbesucherkarte für den kostenlosen Eintritt an einem der Buchmessetage.

So bewerben Sie sich um einen Präsentationsslot

Schicken Sie uns bis 26.09.2016 eine Beschreibung Ihrer geplanten Aktion (max. 1.000 Zeichen inklusive Leerzeichen) per E-Mail an events@bod.de. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Kontaktdaten mit anzugeben.

Die Präsentationsslots sind für je zwei Autoren geplant und finden am Freitag und Samstag um 17:00 Uhr und am Sonntag um 11:00 Uhr statt. Die ausgewählten Autoren werden bis 26.09.2016 von BoD schriftlich über ihren Terminslot informiert.

Die Namen der ausgewählten Autoren sind in folgender Eventübersicht ergänzt.

 

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jede Person über 18 Jahre, ausgenommen Mitarbeiter von BoD (Books on Demand GmbH, In de Tarpen 42, 22848 Norderstedt) mit einem über den Buchhandel verfügbaren BoD-Titel.

Die Teilnahme ist kostenlos und erfolgt einmalig. Unter den Einsendungen aller Teilnehmer, die bis zum 26.09.2016 eine Bewerbung per E-Mail an events@bod.de senden, wählt BoD acht Autoren aus. Die ausgewählten Autoren erhalten je eine Fachbesucherkarte, die zum kostenlosen Besuch der Buchmesse berechtigt. Zudem erhalten die sechs Autoren die Möglichkeit, eine 30-minütige Vermarktungsaktion für ihren Titel am BoD-Stand durchzuführen.

Die ausgewählten Autoren werden bis 28.09.2016 schriftlich von BoD über ihre Teilnahme sowie den Terminsslot informiert. BoD versendet die Ausweise an die ausgewählten Autoren per Post, daher ist bei der Bewerbung die Angabe der Anschrift notwendig.

Die Organisation und Umsetzung der eigenen Vermarktungsaktion übernimmt jeder Autor selbständig. Mögliche Werbemittel oder Bücher zum Signieren müssen von den Autoren selbst mitgebracht werden.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unsere Events auf der Buchmesse

Mittwoch 19.10.2016

11.30 – 12.00 Uhr:Self-Publishing heute: Chancen, Trends, Erfolge

Diskussion, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13

Teilnehmer: Mirko Reeh (BoD-Autor & Fernsehkoch), Dr. Gerd Robertz (Sprecher der Geschäftsführung, BoD), Christian Schniedermann (Geschäftsführer Piper Verlag), Wolfgang Tischer (Herausgeber literaturcafe.de)

Details

Wie hat Self-Publishing den Buchmarkt verändert? Welche Trends zeichnen sich ab? Wo liegen die Herausforderungen für die Zukunft? Die Experten geben Einblicke und Antworten.

14.00 – 14.30 Uhr: Self-Publishing: Eine Chance für den Buchhandel”

Diskussion, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13

Teilnehmer: Daniel Lenz (buchreport), Bianca Bolduan (Wortwerke-Buchhandlungen), Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD)

Details

Selfpublishing-Titel dominieren bereits vielfach die E-Book-Bestsellerlisten. Kann auch der stationäre Buchhandel vom Boom profitieren? Welche Voraussetzungen müssen hierfür erfüllt sein und welche Erwartungshaltung besteht bei Buchhändlern und den Autoren.

Donnerstag, 20.10.2016

11.00 – 11.30 Uhr: Self-Publishing und Blogger-Relation”

Gesprächsrunde, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13
Teilnehmer: Laura Newman (Bloggerin, BoD-Autorin), Monika Schulze (Bloggerin), Thorsten Simon (Pressesprecher, BoD)

Details

Blogger werden als Multiplikatoren in der Buchvermarktung immer wichtiger. Wie kann ich als Self-Publisher Blogger erreichen und was erwarten Blogger von den Autoren?

12.00 – 12.30 Uhr: Der Traum vom eigenen Buch – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Vortrag, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Dank Self-Publishing kann heute jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ganz ohne Verlag. Buchexperten zeigen , wie jeder sich mit Hilfe von Self-Publishing den Traum vom eigenen Buch erfüllen kann und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern.

12.30 – 13.00 Uhr: „5 Experten – 5 Autoren – 5 Minuten”

Speedmeeting, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area, Halle 3.0, K13, Workshop-Table
Experte: Max Hänecke (Design-Experte, BoD)

14.30 – 15.00 Uhr: Wege in den stationären Buchhandel”,

Vortrag, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13
Referent: Thorsten Simon (Pressesprecher, BoD)

Details

Wie kann ein selbstverlegtes Buch im Buchhandel möglichst viele Leser erreichen? Was müssen die Titel erfüllen, um auf das Interesse der Buchhändler zu stoßen und wie funktioniert der Buchhandelsvertrieb in Deutschland? Der Vortrag gibt Einblicke und skizziert Ansätze, wie die Präsenz von Self-Publishing-Titeln im stationären Buchhandel verbessert werden kann.

Freitag, 21.10.2016

12.30 – 13.00 Uhr: Was darf mein Buch kosten?”

Vortrag, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13
Referent: Max Hänecke (User Experience & Design, BoD)

Details

Im Self-Publishing haben Autoren nicht nur die Freiheit über den Inhalt und die Gestaltung ihres Buches zu bestimmen, sondern auch über den Preis. Aber was ist der beste Preis für das eigene Buch? Der Vortrag gibt Tipps zur Preisgestaltung bei Printbüchern und E-Books.

12.00 – 12.30 Uhr: Der Traum vom eigenen Buch – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Vortrag, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Dank Self-Publishing kann heute jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ganz ohne Verlag. Buchexperten zeigen, wie jeder sich mit Hilfe von Self-Publishing den Traum vom eigenen Buch erfüllen kann und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern.

14.00 – 14.30 Uhr: E-Book-Marketing”

Workshop, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area, Halle 3.0, K13, Workshop-Table
Workshopleiter: Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD), Andrea Kock (Leitung E-Book und Produktmanagement, BoD)

Details

Eine erfolgreiche Marketingstrategie ist für Self-Publisher das A und O des Bucherfolgs. Doch wie finden potenzielle Leser das eigene E-Book und welche Maßnahmen sind für Autoren wirklich sinnvoll? Der Workshop zeigt, mit welchen Mitteln Self-Publisher mehr Sichtbarkeit für das eigene Buch erzielen können und vermittelt Tipps und Strategien für die professionelle Buchvermarktung.

16.00 – 16.30 Uhr: „BoD-Lieblingsautoren treffen: Emily Bold & Pea Jung

Interview und Signierstunde, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Teilnehmer: Pea Jung, Emily Bold (BoD-Autorinnen)

Details

Die erfolgreichen Autorinnen Emily Bold und Pea Jung geben im persönlichen Gespräch Einblick in die Entstehung ihrer Bücher und berichten von ihren Erfahrungen im Self-Publishing. Erfahren Sie, wie die beiden Romance- und Young-Adult-Autorinnen ihre Leser begeistern, und nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Signierte Bücher von Emily Bold und Pea Jung werden am Ende an die Teilnehmer verteilt.

17.00 – 17.30 Uhr: „Meet & Greet mit Laura Rosenberger und Felix Olschewski”

Autorenpräsentation, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Teilnehmer: Laura Rosenberger, Felix Olschewski (BoD-Autoren)

Details

BoD vergibt sechs exklusive, 30-minütige Präsentationsmöglichkeiten an BoD-Autoren für Vermarktungsaktionen am BoD-Stand. Die durch BoD ausgewählten Autoren erhalten so die Möglichkeit, vor Ort 30 Minuten lang gemeinsam mit einem anderen Autor, den BoD-Stand zu nutzen, um sich und ihr Werk zu präsentieren, eigene Werbemittel (Flyer, Roll-Up o.ä.) auszulegen oder die eigenen Bücher für Besucher zu signieren. Jeder der sechs Autoren bekommt eine Fachbesucherkarte für den kostenlosen Eintritt an einem der Buchmessetage.

Samstag, 22.10.2016

10.00 – 11.00 Uhr: BoD Frühstück”

Meet & Greet, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3, D117
Gast: Mirko Reeh (BoD-Autor & Fernsehkoch)

Details

Informieren, kennenlernen, austauschen – wir laden Autoren und Interessierte ganz herzlich zum Meet & Greet an den BoD-Messestand ein. Lernen Sie das BoD-Team und Autoren persönlich kennen und treffen Sie sich zum Erfahrungsaustausch über neueste Trends im Self-Publishing. Auch für den kulinarischen Genuss ist gesorgt, denn der Fernsehkoch Mirko Reeh zaubert köstliche Waffeln.

11.30 – 12.00 Uhr: Die richtige Social-Media-Plattform für die eigenen Leser”

Vortrag, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13
Referent: Jevgenija Beznistsenko (Online Performance Marketing, BoD)

Details

Social-Media-Plattformen sind effektive Instrumente für die Buch- und Selbstvermarktung im Self-Publishing. Wie aber wählt man aus dieser Masse eine für sich und das eigene Buch passende Plattform aus? Die Definition der relevanten Zielgruppe dient im Dschungel der Möglichkeiten als Kompass. Anhand zahlreicher Beispiele werden im Vortrag unterschiedliche Kanäle und deren zugehörige Zielgruppen beleuchtet.

12.00 – 12.30 Uhr: Der Traum vom eigenen Buch – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Vortrag, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Dank Self-Publishing kann heute jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ganz ohne Verlag. Buchexperten zeigen am Beispiel von Liebesromanen, wie jeder sich mit Hilfe von Self-Publishing den Traum vom eigenen Buch erfüllen kann und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern.

12.30 – 13.00 Uhr: 5 Experten – 5 Autoren – 5 Minuten”

Speedmeeting, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area, Halle 3.0, K13, Workshop-Table
Expertin: Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD)

12.00 – 14.00 Uhr: Workshop Buchvermarktung; Der Autor als Marke”

Workshop, Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.
Workshopleiter: Mira Morton (Coach und BoD-Autorin), Thorsten Simon (Pressesprecher, BoD), Max Hänecke (Design-Experte, BoD)

Details

Eine starke Marke ist ein wertvolles Marketinginstrument. Sie sorgt für Unverwechselbarkeit, weckt Emotionen und Interesse und ist ein wichtiges Kaufkriterium. In dem Workshop zeigt BoD in Zusammenarbeit mit der erfolgreichen Liebesromanautorin Mira Morton, wie man als Autor selbst zur Marke wird – ohne sich dabei zu verstellen.

Für ein intensives und persönliches Arbeiten ist der zweistündige Workshop auf 14 Teilnehmer begrenzt. Um einen der exklusiven Teilnahmeplätze und ein Tagesticket für die Frankfurter Buchmesse zu gewinnen, schreiben Sie einfach bis 22.09.2016 in einen Kommentar unter diesen Artikel (Bitte auf den Link klicken) die Antwort zu folgender Frage: Was macht Sie als Autor und ihre Bücher unverwechselbar?

14.30 – 15.30 Uhr: „Buchjournal-Schreibwettbewerb 2016: Die Sieger”

Preisverleihung, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area-Bühne, Halle 3.0, K13
Special Guests: Emily Bold (erfolgreiche Self-Publishing-Autorin), Rainer Strecker (Schauspieler)

Details

Das Kundenmagazin Buchjournal und BoD prämieren die besten Kurzgeschichten des diesjährigen Wettbewerbs, für den über 1.000 Texte eingereicht wurden.

16.00 – 16.30 Uhr: BoD-Lieblingsautoren treffen: Mira Morton & Emma Wagner”

Interview und Signierstunde, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117,
Teilnehmer: Emma Wagner, Mira Morton (BoD-Autorinnen)

Details

Die erfolgreichen Autorinnen Mira Morton und Emma Wagner geben im persönlichen Gespräch Einblick in die Entstehung ihrer Bücher und berichten von ihren Erfahrungen im Self-Publishing. Erfahren Sie, wie die beiden Liebesroman-Autorinnen ihre Leser begeistern, und nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Signierte Bücher von Mira Morton und Emma Wagner werden am Ende an die Teilnehmer verteilt.

17.00 – 17.30 Uhr: „Meet & Greet mit Maria Bellmann und Hannah Winkler”

Autorenpräsentation, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Teilnehmer: Maria Bellmann, Hannah Winkler ( BoD-Autorinnen)

Details

BoD vergibt sechs exklusive, 30-minütige Präsentationsmöglichkeiten an BoD-Autoren für Vermarktungsaktionen am BoD-Stand. Die durch BoD ausgewählten Autoren erhalten so die Möglichkeit, vor Ort 30 Minuten lang gemeinsam mit einem anderen Autor, den BoD-Stand zu nutzen, um sich und ihr Werk zu präsentieren, eigene Werbemittel (Flyer, Roll-Up o.ä.) auszulegen oder die eigenen Bücher für Besucher zu signieren. Jeder der sechs Autoren bekommt eine Fachbesucherkarte für den kostenlosen Eintritt an einem der Buchmessetage.

Sonntag, 23.10.2016

11.00 – 11.30 Uhr: Meet & Greet mit Violet Shaw, Stephanie Wittern & Cristina Haslinger”

Autorenpräsentation, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3, D117
Teilnehmer: Violet Shaw, Stephanie Wittern, Cristina Haslinger (BoD-Autorinnen)

Details

BoD vergibt sechs exklusive, 30-minütige Präsentationsmöglichkeiten an BoD-Autoren für Vermarktungsaktionen am BoD-Stand. Die durch BoD ausgewählten Autoren erhalten so die Möglichkeit, vor Ort 30 Minuten lang gemeinsam mit einem anderen Autor, den BoD-Stand zu nutzen, um sich und ihr Werk zu präsentieren, eigene Werbemittel (Flyer, Roll-Up o.ä.) auszulegen oder die eigenen Bücher für Besucher zu signieren. Jeder der sechs Autoren bekommt eine Fachbesucherkarte für den kostenlosen Eintritt an einem der Buchmessetage.

11.30 – 12.00 Uhr: Bücher professionell erstellen: Das Lektorat”

Workshop, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area, Halle 3.0, K13, Workshop-Table
Workshop-Leiter: Dr. Ulrike Bremer (Buchdesign & Lektorat, BoD), Max Hänecke (User Experience & Design, BoD)

Details

Wie mache ich mein Buch fit für den Leser? Im Workshop werden Ratschläge und Hilfestellungen rund um die professionelle Erstellung und Gestaltung von Büchern vermittelt – von der Covergestaltung über den Buchblock bis hin zum Lektorat. Autoren haben zudem die Möglichkeit, sich ein Experten-Feedback über ihre mitgebrachten Bücher oder Buchcover einzuholen.

12.00 – 12.30 Uhr: Bücher professionell erstellen: Die Gestaltung”

Workshop, Veranstaltungsort: Self-Publishing-Area, Halle 3.0, K13, Workshop-Table
Workshop-Leiter: Dr. Ulrike Bremer (Buchdesign & Lektorat, BoD), Max Hänecke (User Experience & Design, BoD)

Details

Wie mache ich mein Buch fit für den Leser? Im Workshop werden Ratschläge und Hilfestellungen rund um die professionelle Erstellung und Gestaltung von Büchern vermittelt – von der Covergestaltung über den Buchblock bis hin zum Lektorat. Autoren haben zudem die Möglichkeit, sich ein Experten-Feedback über ihre mitgebrachten Bücher oder Buchcover einzuholen.

12.00 – 12.30 Uhr: Der Traum vom eigenen Buch – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Vortrag, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Dank Self-Publishing kann heute jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ganz ohne Verlag. Buchexperten zeigen am Beispiel von Kochbüchern, wie jeder sich mit Hilfe von Self-Publishing den Traum vom eigenen Buch erfüllen kann und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern

13.30 – 14.00 Uhr: BoD-Lieblingsautoren treffen: Katrin Koppold & Laura Newman”

Interview und Signierstunde, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Teilnehmer: Laura Newman, Katrin Koppold (BoD-Autorinnen)

Details

Die erfolgreichen Autorinnen Laura Newman und Katrin Koppold geben im persönlichen Gespräch Einblick in die Entstehung ihrer Bücher und berichten von ihren Erfahrungen im Self-Publishing. Erfahren Sie, wie die beiden Young-Adult- und Romance-Autorinnen ihre Leser begeistern, und nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Signierte Bücher von Laura Newman und Katrin Koppold werden am Ende an die Teilnehmer verteilt.

14.30 – 15.00 Uhr: Mit Self-Publishing zum eigenen Buch – Autoren plaudern aus dem Nähkästchen”

Autorenpräsentation, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 3.0, D117
Teilnehmer: Sarah Stankewitz, Eva Seith (BoD-Autorinnen)

Details

Mit Self-Publishing kann sich jeder den Traum vom eigenen Buch erfüllen. Die erfolgreichen Autorinnen Sarah Stankewitz und Eva Seith erzählen im Gespräch, wie sie ihre ersten Schritte im Self-Publishing gemacht haben und geben Tipps rund um die Buchveröffentlichung. Erfahren Sie, wie Sarah Stankewitz und Eva Seith ihre Leser begeistern, und nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Fachbesucherbestätigung
Der Kauf einer Fachbesucherkarte an den ersten drei Messetagen erfordert eine Akkreditierung als Fachbesucher. BoD verschickt auf telefonische oder E-Mail-Anfrage gern eine Fachbesucherbestätigung an BoD-Autoren.

  1. Krug,Miriam am 15.09.2016, 14:15 :

    Es wäre ein Traum für mich, wenn ich mit meinen Büchern auf die Buchmesse kommen könnte. Darum bewerbe ich mich.
    LG Miriam Krug

  2. Volker Baars am 23.10.2016, 22:35 :

    Ich war heute auf der Buchmesse und war sehr zufrieden mit der ausführlichen Beratung zur Vermarktung meines Buches “Trotz Erziehung erfolgreich”. Vielen Dank!

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>