Autoren in der Presse

Autoren in der Presse

Pressearbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Buchvermarktung. Regelmäßig stellen wir Beiträge vor, bei denen BoD-Autoren sich und ihr Werk erfolgreich in der Presse platzieren konnten.

Aktuelles, Allgemein, Autoren in der Presse | Jessica Halermöller

Ein Notizbuch voller Ideen

Das Buch „Gem Nation – Herz aus Diamant“ spielt in einer Zeit, in der die Welt unbewohnbar geworden ist. Es gibt neben den „normalen“ Menschen auch die sogenannten Gem Men: Edelsteinmenschen, die anstatt eines richtigen Herzens in der Brust einen Edelstein im linken Handgelenk tragen. Wie in jedem spannenden Roman gibt es aber natürlich auch böse Antagonisten, die ein Auge auf diese lebenswichtigen Edelsteine geworfen haben.

Dennoch darf auch der Spaß in den Büchern von Emma K. Sterlings nicht zu kurz kommen. So verrät sie der Badischen Zeitung zum Beispiel: „Ich lege Wert darauf, dass die Leser auch mal lachen können.“

Wir sind schon sehr gespannt auf den zweiten Teil der Gem Nation Reihe!

Zum Presse-Beitrag: Badische Zeitung

Gem Nation

Emma K. Sterlings

Im Lügennetz

Angelika Immerath

Für eine Buchidee ist man nie zu alt

Bereits vier Bücher hat die 82-jährige Autorin Angelika Immenrath veröffentlicht und beweist damit, dass man für das Schreiben nie zu alt ist. Der Rheinischen Post sagte sie sogar, dass ihr aktueller Roman „aus dem Kopf der Alten, die sich gar nicht so alt fühlt“ entstanden ist und schreibt eine spannende Geschichte über ihre Protagonistin Lisa und ihrem sonderbaren Nachbarn.

Auch nach der Veröffentlichung ihres Romans „Im Lügennetz“ stehen die Ideen der Autorin nicht still: Sie überlegt bereits ihre Gedichte und Kurzgeschichten zu veröffentlichen und wir freuen uns sehr, wenn wir sehen, mit wie viel Leidenschaft unsere Autoren ihre Träume verfolgen.

Zum Presse-Beitrag: Rheinische Post

Man hat nur dieses eine Leben

Manchmal trifft man Menschen, die einen wahnsinnig inspirieren. So erging es auch der Autorin Jetta Heinen, als sie vor zwei Jahren für ein Praktikum in Berlin war: Nach der Begegnung mit einer Frau, deren Sicht auf das Leben und das Streben nach Freiheit sie faszinierten, begann Jetta noch direkt in der Hauptstadt mit den ersten Worten zu ihrem Debütroman.

„Der Sprung aus dem Zug in die Winterlandschaft ist zugleich der Sprung in ein Abenteuer.“, schreibt das Solingen Magazin über den Roman der Autorin, indem es um zwei Frauen geht, dessen Wege sich zufällig kreuzen und die aus der ungeplanten Reiseänderung das Beste machen.

Übrigens: Derzeit läuft eine Weihnachtsaktion, bei der Jetta Heinen ihre Marge für alle bis zum 1. Dezember verkauften Bücher und eBooks an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) überweist. Voraussichtlich wird die Aktion noch verlängert.

Zum Presse-Beitrag: Solingen Magazin

Grüß Göttin

Jetta Heinen

Was uns nicht trennt…

Julia Lindberg

„Was uns nicht trennt…“

In dem Roman der Autorin Julia Lindberg geht es um eine gutbürgerliche Familie, fremde Kulturen, eine unerwartete Liebe, Misstrauen und gefährliche Ereignisse: Ein Liebesroman, der vielleicht sogar ein bisschen einem Krimi gleicht.

Das klang für den Radiosender Radio Darmstadt so spannend, dass unsere Autorin am 27. November 2018 die Möglichkeit hatte, eine Stunde lang über den Entstehungsprozess ihres Buches und die Veröffentlichung von „Was uns nicht trennt…“ zu sprechen.

Wir freuen uns sehr, dass Selfpublishing-Autoren die Möglichkeit gegeben wird, auch in anderen Medien, wie z. B. dem Fernsehen oder Radio, von ihren Büchern zu sprechen.

Zum Radio-Mitschnitt: Radio Darmstadt

Gern stellen wir auch eure Pressebeiträge vor! Sendet uns eure Zeitungsartikel, Hörfunkbeiträge oder TV-Mitschnitte an presse@bod.de. Bitte beachtet, uns nur Links zu den Online-Beiträgen zu schicken. Scans von Presseartikeln können wir leider aus urheberrechtlichen Gründen nicht verwenden.


Unterstützung bei der Pressearbeit

Für alle Autoren, die eine zielgerichtete Pressearbeit ebenfalls für die eigene Buchvermarktung nutzen wollen, sich hierbei aber Unterstützung und Rat wünschen, bietet BoD den Autorenservice "Pressepaket" an. Neben wertvollen Tipps und professioneller Beratung zur eigenen Pressearbeit erhalten Autoren individuell erstellte Presseunterlagen für ihr Buch.

Mehr erfahren.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>