Bücher auf der Leipziger Buchmesse: Fantasy & Sci-Fi

Bücher auf der Leipziger Buchmesse: Fantasy & Sci-Fi

Ob Krimi, Kinderbuch, Fantasyroman, Sach- oder Fachlektüre: An unserem BoD-Stand bei der Leipziger Buchmesse gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Büchern zu entdecken.

Vom 12. bis zum 15. März öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore. Natürlich sind auch wir wieder mit dabei – und präsentieren an unserem BoD-Stand D300 in Halle 5 eine vielfältige Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres.

Ob Krimi, Kinderbuch, Fantasyroman, Sach- oder Fachlektüre– hier findet jede Leserin und jeder Leser das passende Buch. In den Wochen vor der Buchmesse gibt es daher wieder einen kleinen Vorgeschmack, welche Bücher am BoD-Stand erwartet werden können.

Wer neben tollen Büchern auch mehr über Self-Publishing erfahren möchte, dem möchten wir unsere Events an unserem Stand, auf der autoren@leipzig Leseinsel D400, Hall5 und auf der autoren@leipzig Bühne D600, Halle 5, ans Herz legen. Es sind spannende Vorträge und Gesprächrunden geplant, bei denen auch viele Autorinnen und Autoren ihr Wissen rund um das Thema Self-Publishing teilen werden.

Diese Fantasy- und Sci-Fi-Romane zeigen wir an unserem Messestand

Das Ende der siebten Ära

Louisa S. Reinwarth

Die Dunkelheit erwacht …

Nach jahrelanger Unruhe und zwei Kriegen herrscht auf Raevos endlich Frieden. Doch als sich im Norden dunkle Ranken erheben, droht dieser erneut zu zerbrechen. Die feindliche Macht wächst von Tag zu Tag. Dörfer der Menschen werden von unheimlichen Kreaturen überrannt und verwüstet. Nicht einmal die Elfenkönigin Ileya und ihre Drachen können der Menschenkönigin Alarya und ihrem Volk helfen. Auf verzweifelter Suche nach Verbündeten reisen die beiden Herrscherinnen in die Wüsten des Südens und zu den fernen Inseln des Nordens. Doch können sie ihren neuen Kampfgefährten vorbehaltlos trauen?

Mehr erfahren und probelesen

Metarchon

Edwin Dillmann

Plötzlich aus der Bahn geworfen, ohne Erinnerung an ihr bisheriges Leben: vier Wurzellose.
Aber auch geheimnisvoll verbunden als Gemeinschaft der Metarchonten, um dem größten Schrecknis der Zeit entgegenzutreten: den mysteriösen Vier Schwarzen Reitern.
Seelische Zerrüttung bringen diese über die Welt. Keine Waffe kann sie bezwingen – in einer alles entscheidenden Begegnung müssen die Vier sich ihnen in der Nacktheit ihrer Existenz ausliefern.
Eine Reise der inneren Vorbereitung und der Bewährung lässt sie auf der Bühne eines fiktionalen Mittelalters Lehrmeistern begegnen, fantastischen Dingen – etwa einem uralten Zauberbuch –, fanatischem Hexenwahn ebenso wie Stätten überquellender Fülle, gar einem mythischen Ort: den Eleusinischen Gärten.
Eine fantastisch-abenteuerliche und zugleich philosophische Erzählung.

Mehr erfahren und probelesen

Die Tasyar-Chroniken

Jana Ulmer

Ein Königreich, vor dem Rest der Welt verborgen. Eine junge Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Eine Reise voller Antworten und Gefahren.

Wie hat Sanya es geschafft, als normaler Mensch in das streng geheime Land Tasyar zu gelangen? Und was hat es mit dem Magier Derek auf sich, der eine unerklärliche Anziehungskraft auf sie ausübt? Auf ihrer Suche nach Antworten gerät sie in ein Komplott gegen den König. Erst war sie die unbekannte Fremde, jetzt ist sie Tasyars größter Feind. Sanya kann nicht mehr in ihr altes Leben zurück, denn die wahren Verräter müssen enttarnt werden. Sonst ist nicht nur sie selbst, sondern das gesamte Volk Tasyars verloren.

 

Mehr erfahren und probelesen

TEA - ELYA-49 Teil II

Daniel Illy

Florenz in ferner Zukunft. Die Überlebenden der zurückliegenden Apokalypse starten in ihr zweites Leben unter einem neuen Stern: ELYA-49. Beherzt macht man sich an den Wiederaufbau. In jene Welt wird die kleine Tea hineingeboren, die sich an ihrem zehnten Geburtstag ihrer größten Angst stellen muss. Denn die Vergangenheit wirft ihre Schatten auch in Richtung Zukunft.

Der Psychiater Dr. Daniel Illy liefert die mit Spannung erwartete Fortsetzung zu seinem Debütroman, dem Indie-Geheimtipp ELYA-49. Packend verwebt er Gesellschaftsdystopie mit Psychologie und schafft einen unter die Haut gehenden, tiefgründigen Science-Fiction-Psychothriller, der alles, nur nicht das ist. Der Plot kitzelt die Nervenbahnen mit unerwarteten Wendungen, Wahnsinn, dem Wiedersehen alter Weggefährten und sprengt letztlich sämtliche Genre-Konventionen.

Mehr erfahren und probelesen

Timberlana

Christiane Menschwärts

“Ein Flüstern liegt in der Luft.
Etwas ruft mich.

Eigentlich lebt sie ein perfektes Leben. Doch in letzter Zeit wird die vierzehnjährige Timberlana das Gefühl nicht mehr los, dass etwas nicht stimmt. Etwas fehlt.
Warum fühlt sie als Einzige diese Sehnsucht?
Als Timberlana den Schritt ins Unbekannte wagt, bricht sie den alten Bann und verleiht ihrem Volk Flügel.
Eine Geschichte von fast alltäglicher Magie, der Auftakt zu einer neuen Fantasy Saga.”

Timberlana hält es in ihrer heilen Welt nicht mehr aus. Zu laut ist der Ruf ihres Herzens, das verheißungsvolle Flüstern in der Luft. Als sie ihm folgt und den Bann bricht, erwachen die Lichtungsbewohner wie nach langem Schlaf. Wer sind sie wirklich? Warum haben sich ihre Vorfahren freiwillig isoliert? Timberlanas Freundschaft zur Taube Weißfeder ist nur die erste Verbindung zu alten und neuen Verbündeten. Und auch die Raszaale, ihre alten Widersacher, tauchen auf der Bühne des Geschehens auf und stürzen sich wieder in den Kampf – um das große Gleichgewicht und die Herzen der Menschen.
Inmitten all dieser Veränderungen erlebt Timberlana die erste Liebe und die Herausforderungen des Erwachsenwerdens.

Ein Buch über den Mut, seinem Herzen zu folgen, die ausgetretenen Pfade zu verlassen und eigene Wege zu gehen.

Für erwachsene und jugendliche Leser ab 12 Jahren.

Mehr erfahren und probelesen

Träume aus Nacht und Ewigkeit

Kenzie Phoenix

ZWEI WELTEN, VERBUNDEN DURCH DIE BRÜCKE DER TRÄUME

Nach dem Tod ihrer Mutter plagen die 16-jährige Aislinn nicht nur Albträume, sondern auch Sorgen um ihre geistige Gesundheit. Halluzinationen, Schlafmangel und Einsamkeit zehren das Mädchen zunehmend auf, als es bei einem ihrer nächtlichen Streifzüge auf einen Vertrauten trifft.
Den Mysterien der Traumwelt auf der Spur, findet Aislinn weitere Weggefährten. Gemeinsam wagen sie einen Blick über den Tellerrand der Realität, hinein in die samtschwarze Dunkelheit, der alle Träume entspringen.
Zeitgleich geschehen allerorts unerklärliche Dinge. Ängste schlüpfen in feste Formen. Weltuntergangsprophezeiungen fluten die Medien.
Denn: Nicht immer bringt Dunkelheit die hellsten Sterne und Träume hervor. Manche Dunkelheit giert nach noch mehr Finsternis …

Mehr erfahren und probelesen


Ihr Buch auf der Buchmesse

Wenn auch Sie Ihr Buch auf der Buchmesse sehen möchten, haben Sie die Möglichkeit sich für einen Messeplatz zu bewerben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>