Bücher auf der Leipziger Buchmesse: Romance

Bücher auf der Leipziger Buchmesse: Romance

Ob Krimi, Kinderbuch, Fantasyroman, Sach- oder Fachlektüre: An unserem BoD-Stand bei der Leipziger Buchmesse gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Büchern zu entdecken.

Vom 12. bis zum 15. März öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore. Natürlich sind auch wir wieder mit dabei – und präsentieren an unserem BoD-Stand D300 in Halle 5 eine vielfältige Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres.

Ob Krimi, Kinderbuch, Fantasyroman, Sach- oder Fachlektüre– hier findet jede Leserin und jeder Leser das passende Buch. In den Wochen vor der Buchmesse gibt es daher wieder einen kleinen Vorgeschmack, welche Bücher am BoD-Stand erwartet werden können.

Wer neben tollen Büchern auch mehr über Self-Publishing erfahren möchte, dem möchten wir unsere Events an unserem Stand, auf der autoren@leipzig Leseinsel D400, Hall5 und auf der autoren@leipzig Bühne D600, Halle 5, ans Herz legen. Es sind spannende Vorträge und Gesprächrunden geplant, bei denen auch viele Autorinnen und Autoren ihr Wissen rund um das Thema Self-Publishing teilen werden.

Diese Romance-Titel zeigen wir an unserem Messestand

Baustelle: Liebe!

Finny Ludwig

Stefan Behrens gilt nicht nur als Deutschlands Fußballgott Nummer 1 – nein: Er ist groß, muskulös und noch dazu unverschämt gutaussehend. Kein Wunder also, dass ihm die Frauenherzen reihenweise zu Füßen liegen. Doch welchem (Tor- ) Jäger macht das Jagen noch Spaß, wenn sich ihm das Wild freiwillig vor die Füße wirft? Die Begegnung mit der kurvenreichen Architektin Anna Binder, die ihm mit offener Feindseligkeit, einem frechen Mundwerk und unbändiger Streitlust begegnet, verspricht daher endlich ein wenig Abwechslung in sein abgestumpftes Leben zu bringen.

Anna hat hingegen ganz andere Sorgen, als ihre Gedanken an einen überheblichen, arroganten und überaus attraktiven Fußballstar zu verschwenden. »Marienhort«, ein Waisenhaus, das ihr sehr am Herzen liegt, soll geschlossen werden. Zu dumm nur, dass sich der rettende Engel in der Not ausgerechnet als Stefan Behrens entpuppt und das Schicksal sie für eine Hilfsaktion unweigerlich aneinanderbindet. Konfrontiert mit seiner permanenten Gegenwart, stellen Anna die ständigen Streitereien vor eine Zerreißprobe … vor allem, seit sie weiß, wie gut er küssen kann.

Eine charmante, witzige und turbulente Liebesgeschichte.

Mehr erfahren und probelesen

Der Krieger und die schöne Rebellin

Moira MacArran

Schottland, 1078:
König Malcolm III regiert Schottland schon seit Jahren fast unangefochten. Nur der junge Maelsnectan, Sohn von Malcolms Vorgänger auf dem Thron, sorgt mit einigen seiner Anhänger für Unruhe, weil er die Königswürde für sich zurückerobern will.
Malcolm beauftragt schließlich Colin O’Shannaig, einen seiner besten Krieger, die Schwester dieses Mannes aufzuspüren und an den Hof zu bringen. Er will durch sie herausbekommen, wo sich ihr Bruder versteckt hält, um ihn endlich unschädlich zu machen. Tatsächlich gelingt es Colin, die schöne Rossalyn in seine Gewalt zu bringen. Aber vom ersten Augenblick an fasziniert ihn diese Frau und schon bald können beide ihre Gefühle füreinander nicht mehr leugnen. Colin muss sich entscheiden: Gehorcht er dem Befehl seines Königs und liefert die geliebte Frau dessen Willkür aus? Oder geht er das Risiko ein, als Verräter dazustehen, wenn er ihr die Freiheit schenkt? Doch für was er sich auch entscheidet, beide wissen, dass es für Colin als Soldat im Dienst seines Königs und Rossalyn als Schwester eines gesuchten Aufständischen keine gemeinsame Zukunft geben kann.
Aber wie passt da die Prophezeiung einer alten Seherin, die Rossalyn weissagt, am Ende ihres Weges würde sie zuhause ankommen? Was hält dieser Weg für sie bereit? Und wie kann Rossalyn jemals ihr Glück und eine Heimat finden, ohne den Mann, den sie liebt? Oder gibt es doch eine Chance für ihre Liebe?

Mehr erfahren und probelesen


Ihr Buch auf der Buchmesse

Wenn auch Sie Ihr Buch auf der Buchmesse sehen möchten, haben Sie die Möglichkeit sich für einen Messeplatz zu bewerben.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>