Bücher auf der Buchmesse: (Erotik-)Thriller

Bücher auf der Buchmesse: (Erotik-)Thriller

Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – so breit wie das Gesamtportfolio an BoD-Titeln, so vielfältig ist auch die Auswahl an BoD-Büchern auf der Leipziger Buchmesse.

Vom 15. bis 18. März 2018 öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore, die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands und ein weltweit anerkanntes Branchenereignis. Selbstverständlich, dass auch BoD vor Ort sein wird – mit einer vielfältigen Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres, die am BoD-Stand D300 in Halle 5 aufmerksamkeitsstark präsentiert werden. Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – hier findet jeder Leser das passende Buch. Wir geben in den kommenden Tagen einen kleinen Vorgeschmack, welche besonderen Bücher Leser und Messebesucher am BoD-Stand erwarten.

Nicht nur der Besuch des BoD-Messestandes lohnt sich. BoD beteiligt sich auch am spannenden Eventprogramm im autoren@leipzig-Forum in Halle 5 und lädt zur Teilnahme an Podiumsdiskussionen, Workshops sowie Vorträgen mit spannenden Gästen wie Autoren und Experten ein.

Bei diesen Büchern werden nicht nur die Leser gefesselt – diese Erotik-Thriller finden Sie am Messestand

Hurensohn

Erotischer Thriller

Eva Winter

Kunstlehrerin Hanna langweilt sich: Sowohl die Affäre mit ihrem ehemaligen Professor als auch ihre fotografische Arbeit haben an Reiz verloren – ausgerechnet jetzt, wo eine wichtige Ausstellung ansteht. Da lernt sie den charismatischen Jésus kennen.
Fasziniert von seiner sexuellen Dominanz lässt sie sich auf eine leidenschaftliche Grenzerfahrung ein. Als er ihr ein erotisches Foto-Experiment mit seinen Freunden vorschlägt, muss sie sich entscheiden: Hört sie auf ihren Verstand oder geht sie das Risiko ein und folgt der Lust?
Wie sehr sie ihre Sehnsucht nach Inspiration wirklich in Gefahr bringt, begreift Hanna erst, als im Umfeld ihres neuen Liebhabers drei grausam verstümmelte Leichen auftauchen und mit ihnen eine längst vergessene Wahrheit …

Neugierig? – Mehr erfahren und probelesen

Ignition

– Zündung –

Helmut-Michael Kemmer, Thomas F.J. Lederer

Ein spannender Erotikthriller, der sich an der Schwelle des gesellschaftlichen Abgrunds befindend, zwischen Wahrheit, Lüge und Verschwörung, einen unausweichlichen, nicht abwendbaren Neuanfang beschreibt.
Der erste Teil der Trilogie beginnt im Setting einer Garage, in der der 18-jährige Levi und seine beiden Freunde Zia und Andy eine Datenbank von nachweislich korrupten Konzernen in den USA zu hacken versuchen. Die Daten werden offensichtlich genützt, um Menschen zu kontrollieren und um Angst zu schüren. Sie sind gezwungen, nach New York zu fahren, um an diese Daten, in einem Skyscraper in der Wallstreet, zu gelangen. Ihr Ziel ist es, diese Files endgültig zu zerstören, um nicht mehr den Mächtigen als Druckmittel und als Werkzeug des Dunklen, des Abgründigen zu dienen. (…)

Mehr erfahren & probelesen

Schauen Sie sich auch gern unsere anderen Buchkategorien an: ThrillerLiebesromanKinderbuchRatgeberErfahrungsberichtRomanFantasyKrimiSachbuchLyrik

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>