Bücher auf der Buchmesse: Krimis & Thriller

Bücher auf der Buchmesse: Krimis & Thriller

Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – so breit wie das Gesamtportfolio an BoD-Titeln, so vielfältig ist auch die Auswahl an BoD-Büchern auf der Leipziger Buchmesse.

Aktuelles, Bücher | Anja Meiners

Vom 23. Bis 26. März 2017 öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore, die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands und ein weltweit anerkanntes Branchenereignis. Selbstverständlich, dass auch BoD vor Ort sein wird – mit einer vielfältigen Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres, die am BoD-Stand D300 in Halle 5 aufmerksamkeitsstark präsentiert werden. Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – hier findet jeder Leser das passende Buch. Wir geben in den kommenden Tagen einen kleinen Vorgeschmack, welche besonderen Bücher Leser und Messebesucher am BoD-Stand erwarten.

Nicht nur der Besuch des BoD-Messestandes lohnt sich. BoD beteiligt sich auch am spannenden Eventprogramm im autoren@leipzig-Forum in Halle 5 und lädt zur Teilnahme an Podiumsdiskussionen, Workshops sowie Vorträgen mit spannenden Gästen wie Autoren und Experten ein.

Diese Krimis & Thriller präsentieren wir am Messestand

Tödliche Abgründe

Alex S. Judge

Trotz des heftigen Widerstandes der Anwohner entsteht aus der Ruine einer abgebrannten Diskothek ein Nobel-Swinger-Club. Einige Monate später ist der Besitzer tot; gefesselt am Andreaskreuz des eigenen Clubs – in der Brust das Wort ›Sünder‹ eingeritzt. Wem war der charismatische Clubbesitzer ein Dorn im Auge?
Die Ermittlungen führen den Würzburger Kommissar Peter Pfeiffer und sein Team zu Martin Weigand, dem Initiator der Bürgerinitiative gegen den Club. Aber Weigand erhält von seiner Frau Karin ein dubioses Alibi und die Kommissare tappen erneut im Dunkeln. Erst als sie feststellen, dass es sich bei dem letzten Gast in der Mordnacht um eine Domina handelte, geht die Suche in eine neue gefährliche Richtung. Denn ist die Domina wirklich das, was sie zu sein vorgibt?

Zum Buchshop & zur Leseprobe

Amurante

Der Wald
Rico Forwerk

Der Wald ist undurchdringlich, der Nebel lässt niemanden gehen. Von der Zivilisation abgeschnitten, fragt sich Kayleigh Bringstine, warum jemand sie entführen sollte. Der kranke alte Mann, mit dem sie sich die Hütte teilt und um den sie sich laut Notiz kümmern soll, redet kein Wort. Von Verzweiflung getrieben, realisiert Kayleigh bald die wahre Natur ihres Gefängnisses.
Und weshalb Mächte weit älter als die Menschheit beginnen sich für sie zu interessieren…

Zum Buchshop & zur Leseprobe

Ein ganz gewöhnliches Leben

Günter Schnelle

Um die Jahrtausendwende folgt Kurt Harmsen den Verlockungen des Finanzberaters Harry Grotte und will teilhaben an dem Aktienhype. Er investiert, träumt von Millionengewinnen und muss erleben, wie seine Aktien ins Bodenlose stürzen. Seine Ehe zerbricht, sein Arbeitsplatz gerät in Gefahr und ist schließlich verloren. Mehr und mehr verwandelte sich Kurt Harmsen in einen Wutbürger, der nach einem Ventil sucht, um seinem Zorn freien Lauf zu lassen.
Mit ihm haben zwei seiner besten Freunde und der Abiturient Tom Schwüler den Verlockungen des Anlageberaters nicht widerstehen konnte. Ihr einziger Gedanke: Harry Grotte muss büßen! Sie observieren Harry Grotte und stellen fest, dass er Mitglied einer Gruppe von kriminellen Spekulanten ist, die ihr Spinnennetz europaweit ausgeworfen haben. Als Tom begreift, dass das Umfeld Harry Grottes die Immobilienkrise in Südeuropa zur Geldwäsche benutzt hat, beginnt ein unerbittlicher Wettlauf … Ein Roman zur Finanzkrise 1998-2013.

Zum Buchshop & zur Leseprobe

Am BoD-Stand auf der Leipziger Buchmesse werden noch viele Bücher aus weiteren Genres präsentiert:

Ratgeber & Sachbuch
Erfahrungsberichte
Kinderbücher

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>