Alle Einträge der Kategorie: Autoren

Aufgeben ist für Florian Wildgruber keine Option. In unserem Interview verrät er, wie man es schafft neben dem Beruf ein Buch zu veröffentlichen und warum es sich immer lohnt weiter zu kämpfen.

Die Longlist des Deutschen Selfpublishing Preises ist da und es gibt Grund zur Freude:
9 Autorinnen und Autoren von uns haben es unter die besten 20 Teilnehmer geschafft.

Übung macht den Meister, an Kritik wachsen, durchhalten und dranbleiben: Gemeinsam mit unseren Autoren blicken wir auf die Dinge, die sie gerne vor einer Buchveröffentlichung gewusst hätten.

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen? Das kennen wir alle. Natürlich kann das auch beim Schreiben passieren. Wir haben 8 hilfreiche Tipps für Sie, wie Sie dennoch frisch ans Werk gehen können.

Seit 20 Jahren lassen wir von BoD Buchträume wahr werden und blicken zurück auf ein Jubiläum voller Buchliebe, Inspirationen und persönlichem Austausch.

Immer mehr Autoren veröffentlichen ihre Bücher selbst, doch warum genau lohnen sich diese Veröffentlichungen und was muss man dabei berücksichtigen? Erfahren Sie im zweiten Teil alles über die Veröffentlichung und Vermarktung.

Immer mehr Autoren veröffentlichen ihre Bücher selbst, doch warum genau lohnen sich diese Veröffentlichungen und was muss man dabei berücksichtigen? Wir haben Ihnen hilfreiche Schritte zum Thema Self-Publishing zusammengefasst.

Überall findet man Herzluftballons, ein leichtes Flirren vor lauter Romantik liegt in der Luft und die Chance seine Lieblingsautoren zu treffen: die LoveLetter Convention in Berlin ist die Anlaufstelle für Leser, die gerne zu Büchern voller Liebe greifen.

Allgemein, Autoren, Vermarktung | 23.01.2018

Lesungen sind eine hervorragende Möglichkeit, das eigene Buch zu bewerben und erfolgreich mit Buchhandlungen zusammenzuarbeiten. Wie man auch mit Sachbüchern Leser unterhalten und für ein volles Haus sorgen kann, bewies der Wiener Sachbuchautor Benedikt Ahlfeld.

Sacha Stellie ist nicht nur selbst von Self-Publishing begeistert, die Autorin möchte auch andere dazu ermutigen, an sich und ihre Werke zu glauben. Im Interview gibt die Französin Einblicke in die unabhängige Buchveröffentlichung und -vermarktung in ihrer Heimat.