Gute Aussichten für E-Books

Gute Aussichten für E-Books

Shop-Widget, Aktionspreise oder Vorbestellungen – der neue BoD Buchshop bringt für Self-Publishing-Autoren nicht nur höhere Margen, sondern auch Vorteile für den Vertrieb und Verkauf von E-Books.

Text: Alexandra Jäger

Wussten Sie schon, dass der Verkauf Ihrer E-Books im BoD Buchshop sowohl Ihnen als Autor als auch Ihren Lesern viele Vorteile bringt? Während Ihre Aktionspreise sowie Bestseller für Leser auf Anhieb sichtbar sind, profitieren Sie von besonders attraktiven Autorenhonoraren.

Höhere Autorenmargen für E-Books

Bei Direktverkäufen über den neuen BoD Buchshop erhalten Sie als Autor ab sofort einen erhöhten Anteil von 80 % des Nettoerlöses. Über den Preiskalkulator und auch bei der Erstellung eines Buchprojektes können Sie sich die maximale Marge für Verkäufe über den Buchhandel und über den BoD Buchshop anzeigen lassen.

Vertrieb über die eigene Website

Der neue BoD Buchshop ermöglicht Ihnen außerdem, E-Books über Ihre eigene Website anzubieten und damit die Verkaufschancen und Bewerbung Ihres E-Books zu erhöhen. Dafür können Sie mit unserem neuen Generator in Ihrem myBoD-Account ein individuelles Shop-Widget gestalten, das Besucher Ihrer Website direkt zu Ihrem Titel im BoD Buchshop führt. Größe, Farben und Rahmen der Widget-Elemente sind flexibel gestaltbar, sodass sich das Widget harmonisch in die Website einfügt und auf das Design des E-Book-Covers abgestimmt werde kann. Der Generator erzeugt automatisch den entsprechenden HTML-Code und ermöglicht eine unkomplizierte Einbindung des Widgets in Ihre Autorenwebsite.

Stärkere Sichtbarkeit erreichen

Im BoD Buchshop müssen Titel sich nicht wie bei Amazon, Apple & Co. neben einer schier unendlichen Vielzahl an Konkurrenztiteln durchsetzen. Durch das konkurrenzärmere Umfeld ist die Sichtbarkeit eines E-Books im BoD Buchshop also deutlich höher. Davon profitieren insbesondere E-Books mit Preisaktionen, für die es im neuen Shop einen eigenen Anzeigebereich gibt. Und das Beste: Jeder neu erschienene Titel wird für alle Shopbesucher sichtbar auf der Startseite des BoD Buchshops angezeigt.

E-Books vorbestellen

Ebenfalls neu im Buchshop ist die Vorbestellbarkeit für E-Books. Vorbestellungen wirken sich extrem positiv auf den Verkaufsrang Ihres Titels aus und verhelfen Neuerscheinungen damit zu Platzierungen in den Bestsellerlisten, die von zahlreichen Onlineshop-Besuchern nach Inspirationen für neues Lesefutter durchsucht werden.

Keine Einschränkungen bei Lesegeräten

Auch für Ihre Leser bringt der neue BoD Buchshop Vorteile: Dort gekaufte E-Books können von allen Lesegeräten wiedergegeben werden – mithilfe von kostenloser Software wie „Calibre“ oder „KindleGen“ sogar auf Kindle-Geräten. Voraussetzung ist, dass Ihr E-Book ohne harten Kopierschutz (DRM) veröffentlicht wurde. Daher empfehlen wir unseren Autoren, bei der Veröffentlichung  die Option „Wasserzeichen“ zu verwenden, um Käufern ein attraktives E-Book anzubieten und möglichst viele Leser zu erreichen. BoD geht aktiv gegen die illegale Verbreitung von E-Books vor, sodass über BoD veröffentlichte E-Books sowohl geschützt als auch leserfreundlich sind.

12 

  1. Henry Perduns am 25.04.2017, 22:25 :

    bod.de bietet einen sehr guten Service und der neue BoD Buchshop
    bringt viele Vorteile.wie zum Beispiel das die gekauften E.Books von BoD Buchshop , von allen Lesegeräten wieder gegeben werden können, das finde ich super.

  2. Werner Froh am 10.03.2018, 13:15 :

    Ausgezeichneter Service – ich bin beeindruckt!

    • Anja Meiners am 12.03.2018, 10:05 :

      Hallo Werner,
      vielen Dank für das Kompliment, freut uns!
      Viele Grüße
      Anja von BoD

  3. ATON am 18.04.2018, 13:26 :

    Nachdem ich bei anderen Verlagen viel Geld ausgegeben habe, bin ich jetzt froh, bei BoD angekommen zu sein und bin mit dem Rundum-service sehr zufrieden. Ein besseres Preis-Leistungsverhältnis wird man nicht finden.

    • Jessica Halermoeller am 08.05.2018, 11:06 :

      Hallo Aton,
      vielen Dank für das Kompliment, das freut uns sehr!

      Wir wünschen dir viel Erfolg mit deinen Büchern und viele Grüße
      Jessy von BoD

  4. Erica Schneebeli am 25.07.2018, 16:27 :

    Hallo, ich habe keine eigene Website. Verstehe nicht wie das gemeint ist. Muss ich bei Ihnen eine Website erstellen? Wie kann ich ein Shop-Widget erstellen? Ist MyBoD -Account eine Extra-User-Site? Wo finde ich die? Freundliche Grüsse Erica Schneebeli-(Schneeberg)

    • Jessica Halermoeller am 26.07.2018, 13:52 :

      Hallo Erica,

      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Eine Website kann man nicht über uns erstellen. Es gibt allerdings zahlreiche Anbieter, mit denen man eine solche Präsenz aufbauen kann.
      Schau gerne mal in unsere 2-teilige Blogreihe über Autorenwebsites rein: https://www.bod.de/fingerprint/allgemein/autorenwebsite-selbst-erstellen-teil1/ Hier findest du alle Informationen, die du dafür brauchst.
      Das Shop-Widget lässt sich direkt in deinem myBoD-Account, auf der Startseite, erstellen.

      Viele Grüße
      Jessy von BoD

  5. arno loeb am 10.10.2018, 12:57 :

    leider komme ich über my bod an das shop-widget nicht ran … was kann da sein?

    • Jessica Halermöller am 12.10.2018, 11:16 :

      Hallo Arno,
      mit welchem Browser loggst du dich in deinen myBoD-Account ein?
      Direkt auf der Startseite deines Accounts kannst du auf der Seite (weiter unten) das Shop-Widget zu deinem jeweiligen Buch auswählen.
      Viele Grüße
      Jessy von BoD

  6. Andre Michael Pietroschek am 13.03.2019, 00:46 :

    Ich sage auch: Vielen Dank, an das BoD-Team.

  7. Stefan Schär am 20.03.2019, 21:53 :

    Wo finde ich das Widget auf bod.ch. Auf der myBoD-Account-Seite wie oben erwähnt ist leider nichts zu finden.

    • Jessica Halermöller am 04.04.2019, 16:36 :

      Hallo Stefan,
      für die Schweiz arbeiten wir derzeit an dem Aufbau des Onlineshops. Deshalb ist es es derzeit auch noch nicht möglich, ein Shop-Widget einzubinden.
      Viele Grüße
      Jessy von BoD

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>