„Ein Kuss in den Highlands“ ab 10.Oktober 2014 im Handel

Neuer Roman von Emily Bold erscheint bei BoD

07.10.2014

„Ein Kuss in den Highlands“ – der neue Roman von Erfolgsautorin Emily Bold erscheint als Taschenbuch bei Europas führender Self-Publishing-Plattform BoD. Ab dem 10. Oktober 2014 ist der zeitgenössische Liebesroman in allen Buchhandlungen und im Online-Handel erhältlich.

Charlotte hat alles, was sich eine Frau erträumt: einen Job, den sie liebt, einen erfolgreichen Mann und die begehrenswerteste Hochzeitslocation Londons. Doch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen sorgt eine unerwartete Erbschaft für Turbulenzen. Und dann ist da noch Matt, der keine Gelegenheit auslässt, sie aus der Fassung zu bringen – mit „Ein Kuss in den Highlands" setzt Emily Bold ihre Reihe an Liebesromanen fort, die sie zu einer der erfolgreichsten Self-Publishing-Autorinnen im deutschsprachigen Raum gemacht haben. Ihr neuestes Werk erscheint ab dem 10. Oktober als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand. Auch ihre älteren Printtitel werden bei BoD neu aufgelegt. Die Bücher von Emily Bold sind damit erstmals bundesweit im stationären Buchhandel erhältlich. Zuvor waren ihre Titel vorwiegend nur als E-Book verfügbar.

Vom E-Book in den stationären Buchhandel

„Als Self-Publisherin habe ich in den letzten drei Jahren im E-Book-Bereich viel erreicht – mehr, als ich je zu träumen gewagt hätte“, erzählt Emily Bold. „Das verlagsunabhängige Veröffentlichen meiner Romane und die vollkommene Selbstbestimmung beim Schreiben und Vermarkten haben es mir ermöglicht, aus der Liebe zu Büchern, meinen Beruf zu machen. Nun gehe ich mit dem flächendeckenden Vertrieb von BoD über das Barsortiment den nächsten Schritt: den Schritt in den Buchhandel. Zum ersten Mal sehe ich eine vernünftige Brücke zwischen mir als Autor und dem Buchhändler, der nun seinen Kunden meine Bücher auf direktem Weg zu einem ansprechenden Preis verkaufen kann.“

Emily Bold auf der Frankfurter Buchmesse

Emily Bold wird Ihren neuen Roman „Ein Kuss in den Highlands" zusammen mit älteren Titeln am 12. Oktober 2014 um 12.30 Uhr am Stand von BoD (Halle 3.0 D117) im Rahmen einer Lesung und Signierstunde auf der Frankfurter Buchmesse präsentieren. Bereits am ersten Messetag, den 8. Oktober 2014, ist sie von 11.30 bis 12.00 Uhr zu Gast bei der Podiumsdiskussion „Self-Publishing in Deutschland – heute und morgen” in der Self-Publishing Area in Halle 3.1 K61. Alle Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen finden Sie hier: www.bod.de/fingerprint/self-publishing/events

„Ein Kuss in den Highlands" von Emily Bold
Books on Demand, Norderstedt 2014
ISBN 978-3-7357-9495-6,
Paperback, 216 Seiten, € 8,95
Ab 10.Oktober 2014 im Handel


Bild herunterladen

Charlotte hat alles, was sich eine Frau erträumt. Einen Job, den sie liebt, einen erfolgreichen Mann an ihrer Seite, und - zu ihrer größten Überraschung – die begehrenswerteste Hochzeitslocation Londons. Doch mitten in den hektischen Hochzeitsvorbereitungen sorgt eine unerwartete Erbschaft für Turbulenzen, denn das Haus in den schottischen Highlands weckt ungeahnte Sehnsüchte. Und dann ist da noch Matt, der keine Gelegenheit auslässt, sie aus der Fassung zu bringen. „Finde dich selbst“ fordert der Schotte von ihr. Aber was weiß der schon?

Über Emily Bold:

Emily Bold, 1980 in Mittelfranken geboren, ist eine der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autorinnen. Sie schreibt Liebesromane, Paranormal Romance und Jugendbücher. Ihren Debütroman Gefährliche Intrigen“ schrieb sie nur für sich allein – ohne die Absicht ihn je zu publizieren. Erst ihr Mann überredete sie zur Veröffentlichung im Selbstverlag. Mit Erfolg: Der Roman erschien im Mai 2011 als E-Book und schaffte es gleich bei Amazon in der Kategorie Romane in die Top-20 Bestseller des Jahres. Seitdem schreibt sie erfolgreich ihre Geschichten über die große Liebe. Bis heute hat sie 13 deutschsprachige und fünf englischsprachige Bücher und Novellen veröffentlicht. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Bayern. Weitere Infos unter www.emilybold.de.

Über BoD:
BoD – Books on Demand ist europäischer Markt- und Technologieführer im Bereich der digitalen Buchpublikation und das Original im Self-Publishing. Seit 1997 ist BoD die Anlaufstelle für das Publizieren von E-Books und Büchern ab einem Exemplar und der erfahrene Partner für über 27.000 Autoren und mehr als 1.700 Verlage. BoD bietet seinen Kunden die professionelle Komplettlösung für Produktion und Vertrieb von Büchern und E-Books – in bester Qualität und zu 100 Prozent „Made in Germany“. Kunden profitieren dabei vom weltweit größten Vertriebsnetz, das alle Onlinekanäle und den stationären Buchhandel umfasst. Dabei behalten sie die maximale Freiheit bei der Gestaltung von Inhalt, Layout, Form und Preis. Nach persönlichem Bedarf gibt BoD professionelle Hilfestellung und Beratung. BoD-Kunden treten einfach und schnell in die professionelle Autorenwelt ein und veröffentlichen ihr Buch risikolos und verlagsunabhängig. Weitere Infos unter www.bod.de.

Pressekontakt:
Books on Demand GmbH
Thorsten Simon
In de Tarpen 42 | 22848 Norderstedt
Tel.: (040) 53 43 35-76
E-Mail: thorsten.simon@bod.de
URL: www.bod.de

myBoD-ANMELDUNG