BoD baut Zugang zu Leihangeboten von Bibliotheken für Self-Publishing-Titel aus

E-Books von BoD künftig auch bei ciando

17.12.2015

Mit der Anbindung von ciando erweitert BoD seine Vertriebsreichweite über ein breites Netzwerk angeschlossener Buchhändler. Gleichzeitig baut der führende deutsche Self-Publishing-Dienstleister den Zugang für Autoren zu digitalen Leihangeboten von öffentlichen Bibliotheken weiter aus.

E-Books von BoD-Autoren können ab sofort auch über die ciando GmbH in das Leihangebot von Bibliotheken aufgenommen werden. ciando beliefert knapp 200 wissenschaftliche und öffentliche Bibliotheken – von der kleinen Stadtbibliothek vor Ort bis zum überregionalen und nationalen Verbund.

Für ihre digitalen Leihangeboten kaufen Bibliotheken ein E-Book-Exemplar zum regulären Ladenpreis und verleihen dies an einen Leser zurzeit. Bei größerer Nachfrage erwirbt die Bibliothek mehrere Exemplare des E-Books.

Der Zugang zu den Leihangeboten der Bibliotheken ist für Self-Publishing-Autoren nur über Dienstleister wie BoD möglich. Bereits im Februar dieses Jahres hat BoD die Bibliotheksausleihplattform Onleihe angeschlossen.

„Die digitalen Leihangebote von öffentlichen Bibliotheken sind ein äußerst attraktiver Vertriebs- und Marketingkanal für Self-Publishing-Autoren, um Reichweite und Sichtbarkeit zu erzielen. Denn das Leihen von E-Books erleichtert Lesern vor allem das Entdecken neuer Titel und unbekannter Autoren“, erklärt Dr. Gerd Robertz, Sprecher der BoD-Geschäftsführung. „Bundesweit haben Bibliotheken über Onleihe unser Titelangebot stark nachgefragt. Nach den sehr positiven Erfahrungen freuen wir uns, mit ciando einen weiteren wichtigen Anbieter für Bibliotheken angeschlossen zu haben.“

BoD ist Vorreiter beim E-Book-Verleih im Self-Publishing. Seit August 2014 können Autoren über BoD ihre Titel auf Wunsch national und international zum Verleih freigeben. Kooperationspartner sind neben ciando die Plattformen Skoobe, readfy, Scribd und Onleihe.

Über BoD:
BoD – Books on Demand ist europäischer Markt- und Technologieführer im Bereich der digitalen Buchpublikation und das Original im Self-Publishing. Seit 1997 ist BoD die Anlaufstelle für das Publizieren von Büchern und E-Books ab einem Exemplar und der erfahrene Partner für über 30.000 Autoren und 2.000 Verlage. BoD bietet seinen Kunden die professionelle Komplettlösung für Produktion und Vertrieb von Büchern und E-Books – in bester Qualität und zu 100% „Made in Germany“. Kunden profitieren dabei vom weltweit größten Vertriebsnetz, das alle Onlinekanäle und den stationären Buchhandel beinhaltet. Dabei behalten sie die maximale Freiheit bei der Gestaltung von Inhalt, Layout, Form und Preis. Nach persönlichem Bedarf gibt BoD professionelle Hilfestellung und Beratung. BoD-Kunden treten einfach und schnell in die professionelle Autorenwelt ein und veröffentlichen ihr Buch risikolos und verlagsunabhängig. Weitere Infos unter www.bod.de

Pressekontakt:
Books on Demand GmbH
Thorsten Simon
In de Tarpen 42 | 22848 Norderstedt
Tel.: (040) 53 43 35-76
E-Mail: thorsten.simon@bod.de
URL: www.bod.de

myBoD-ANMELDUNG