Worte mit Schlagkraft

Worte mit Schlagkraft

Sie fragen sich, ob es reine Glückssache ist, dass Leser in Online-Shops unter tausenden Titeln gerade Ihren entdecken? Ist es nicht, denn die Auffindbarkeit Ihrer Bücher können Sie als Autor beeinflussen. Zum Beispiel mit der bewussten Vergabe von Schlagworten.

Allgemein, Tipps, Wissen | Anja Meiners

Indem Sie als Autor Ihre Titel mit Schlagworten – auch Suchwörter oder Suchbegriffe genannt – versehen, ermöglichen Sie Lesern, Ihre Titel noch besser zu finden, wenn sie in Online-Shops nach bestimmten Begriffen und Themen suchen oder sich bei Buchhändlern zu  bestimmter Literatur informieren. Schlagworte haben außerdem einen direkten Effekt auf das Ranking Ihrer Titel. Je weniger Treffer Ihre Schlagworte in den Buchshops ergeben, also je individueller diese sind, umso höher sind Ihre Chancen, auf eine Titel-Platzierung auf den ersten Seiten. So ergibt die Suche nach einem LowCarb-Rezeptbuch mit dem Schlagwort „glutenfrei“ beim Amazon nur 399 Treffer, mit dem Schlagwort „abnehmen“ über 4.000.

Die Schlagwörter hinterlegen Sie in den Katalogdaten Ihrer Printbücher und E-Books in myBoD. Diese werden von BoD im Rahmen der Listung an Buchhandlungen und Online-Shops übermittelt.

Schlagwortvergabe – so funktioniert´s:

Sie können bis  zu fünf Schlagworte angeben. Die Reihenfolge der Wörter folgt einer absteigenden Priorität – geben Sie wichtigere also zuerst an.

Versetzen Sie sich am besten in die Lage eines potenziellen Lesers, der Ihr Buch noch nicht kennt.  Dieser wird aller Voraussicht nach nicht nach Namen von Figuren oder (womöglich imaginären) Schauplätzen suchen, die in Ihrem Buch vorkommen, da er diese schlichtweg nicht kennt. Handelt es sich bei Ihrem Titel hingegen um einen Fortsetzungsband einer Buchreihe, ist es natürlich möglich, dass sich die Namen der Figuren bei Ihren Lesern bereits manifestiert haben und sie explizit nach diesen suchen.

Grundsätzlich ist es jedoch ratsam, übergeordneter oder allgemeiner zu denken. Welche Themen oder Begriffe treffen generell auf das Genre Ihres Buches zu und können sinnvoll mit Ihrem Buch in Verbindung gebracht werden? Da die Anzahl der möglichen Schlagworte begrenzt ist, wählen Sie auch Begriffe, die noch nicht vom Titel und Untertitel abgedeckt werden.

myBoD_Schlagwortvergabe

In myBoD können Autoren 5 Schlagworte je Titel hinterlegen.

Bei der Auswahl der Begriffe gibt es letztlich kein „richtig“ oder „falsch“. Wichtig ist nur, dass es bei den von Ihnen definierten Begriffen einen wirklichen Bezug zum Inhalt Ihres Buches gibt und die Rechtschreibung korrekt ist, damit eine mögliche Suche danach auch Treffer ergibt. Das Ziel sollte sein, einzelne Wörter als Suchbegriffe zu wählen. Aber auch Wortkombinationen oder durch Bindestriche miteinander verbundene Wörter sind möglich und teilweise sogar notwendig. So z.B.: „Science-Fiction“ oder „New York“, hier würden die Worte „New“ und „York“ einzeln nur wenig Sinn ergeben.

Es ist auch sinnvoll, solche Begriffe als Schlagworte zu hinterlegen, die bereits im Klappen-/Werbetext vorkommen. So fühlt sich der Leser, der über die Schlagwortsuche auf Ihr Buch stößt, direkt „abgeholt“.


TIPP

Hinterlegen Sie auch Schlagworte aus anderen Themenbereichen, die für Ihre Zielgruppe interessant sein könnten. Z.B. „Kratzbaum“ bei einem Katzenkrimi oder „Abitrainer“ bei einem Work&Travel-Buch.

Einige Beispiele zur Inspiration

Schlagworte hinterlegen in myBoD

Liebesroman
Sie haben eine romantische Liebesgeschichte geschrieben, die in Paris spielt. Geben Sie z. B. Worte wie „Liebesroman“, „Liebe“ „Romantik“, „Leidenschaft“, „Glück“ oder etwas noch spezielleres wie „Traumfrau“ oder „Traummann“ an.

Bei Paris handelt es sich um einen real existierenden Schauplatz, daher wäre auch „Paris“ eine naheliegende Option.

Schlagworte hinterlegen in myBoD

Reiseführer
Bei dem Reiseführer handelt es sich um einen Japan-Reiseführer mit Insider-Tipps zur Hauptstadt „Tokio“ inklusive Restaurant- und Hotelempfehlungen. Der Name „Tokio“ kommt aller Wahrscheintlichkeit nach bereits im Buchtitel vor. Daher könnte „Japan“ als übergeordneter Suchbegriff ausreichend sein. Weitere Ideen: „Sehenswürdigkeiten“, „Hotels“, „Restaurant“, ggf. etwas Spezifisches wie „Sushi“ oder „Tipp“ . Vermutlich sucht zwar kein Leser ausschließlich nach „Tipp“, jedoch ggf. nach der Kombination „Tokio“ +„Gastronomie“ + „Tipp“ o.ä.

Schlagworte hinterlegen in myBoD

Thriller
Bei dem Buch handelt es sich um einen spannenden Thriller, der in Berlin spielt. Wählen Sie z. B. Worte wie „Krimi“, „Spannung“, „Mord“, „Nervenkitzel“, „Deutschland“ oder ganz konkret „Berlin“.

Da einige Leser besonders gerne Kriminalromane regionaler Autoren lesen oder Krimis, die in ihrer Heimat spielen, wäre auch „Heimatkrimi“ denkbar. Dieser Begriff hat sich bei vielen Lesern etabliert.

16 

  1. Ralf Volke am 06.05.2015, 19:33 :

    Ich würde liebend gern Schlagworte für mein Buch vergeben – aber an welcher Stelle kann ich das machen? Als ich das Buch hochgeladen habe, habe ich da keinen Raum für entdeckt.
    Wie kann ich das nachträglich einfügen?

    • Anja Meiners am 07.05.2015, 16:34 :

      Hallo Ralf,
      es handelt sich tatsächlich um eine ganz neue Funktion in myBoD.
      Derzeit können Schlagworte in myBoD nur bei neuen Titeln bzw. Neuauflagen hinterlegt werden.
      Bei bereits veröffentlichten Titeln haben Autoren die Möglichkeit, ihre 5 Wunsch-Schlagworte nachträglich unserem Kundenservice per E-Mail an info@bod.de mitzuteilen, diese werden dann von uns nachträglich an die Shops übermittelt.

      Viele Grüße
      Anja von BoD

  2. Frans Langenkamp am 15.05.2015, 15:15 :

    In Ihrem Schreiben wird leider nich klar wie oder wo ich meine Schlagwörter eingeben kann.
    Deshalb tue ich es hier, für mein Buch; Freier Wille und Vorbestimmung.

    1. Freier Wille

    2. Vorbestimmung

    3. Prädestination

    4. Freiheit

    5. Selbsrealisation

    • Anja Meiners am 22.05.2015, 17:29 :

      Hallo Frans,

      unter dem von dir angegebenen Namen können wir leider keinen Titel bei uns finden. Bitte schick eine kurze E-Mail unter Angabe der entsprechenden ISBN oder Objektnr. an info@bod.de und wir tragen die Suchbegriffe gern nach.
      Viele Grüße
      Anja von BoD

  3. Anselm Rapp am 15.05.2015, 16:03 :

    Nachträglich mitteilen ist eine gute Nachricht, denn die Schlagworte werden bestimmt eine gute Suchhilfe sein.

  4. Jutta Haag alias Judith Dagota am 15.05.2015, 17:17 :

    Liebe Anja von BoD,
    anbei meine 5 Schlagworte für mein Buch “Fibromyalgie-Mein Weg in die Schmerzfreiheit” von Judith Dagota

    1. Fibromyalgie
    2. Schmerzfreiheit
    3. Judith Dagota
    4. Guaifenesintherapie
    5. Dr. Amand

    Freundliche Grüße

    Jutta Haag
    alias Judith Dagota

  5. Enno E. Dreßler am 17.05.2015, 11:07 :

    Tolle Idee! Werde ich bei der Neuauflage meines Romans, die kurz bevorsteht, gerne nutzen. Enno E. Dreßler

  6. Dr. Michail Krausnick am 19.05.2015, 10:12 :

    Richard-Lenel-Weg 13

    Ärgerlich, dass man als langjähriger Kunde das nicht nachträglich machen kann!

  7. Anja Meiners am 20.05.2015, 08:50 :

    Liebe Autorinnen und Autoren,
    für bereits bestehende Titel ist es möglich, Schlagwörter nachträglich von uns hinterlegen zu lassen. Dafür bitte eine kurze E-Mail mit Angabe des Buchtitels (ggf. Objektnummer) und der fünf Schlagworte an info@bod.de senden.

    Danke und viele Grüße
    Anja von BoD

  8. Doris Wroblewski am 21.05.2015, 11:35 :

    Da ist eine Superidee! Danke auch, dass wir das nachträglich veranlassen können. Ich werde also ähnliche Schlagwörter wie bei meiner Webseite http://www.azidosetherapie.com hinterlegen. Da es aber wohl überlegt sein muss/soll, melde ich mich in den nächsten Tagen.

    Erst einmal wünsche ich stressfreie Pfingsten.
    Doris Wroblewski

  9. Margit Laubmeister am 03.06.2015, 16:28 :

    Sehr verehrtes BOD-Team,
    eine gute Nachricht, Schlagworte oder Suchbegriffe zu benutzen, um besser auffindbar zu sein. Werde diese an die von ihnen genannte Mailadresse senden.
    Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich auch einmal für den guten Service bedanken, den Sie mir während der Entstehung meines Buches zugute kommen ließen.
    herzliche Grüße aus Santa Cruz de La Palma
    Margit Laubmeister

    • Anja Meiners am 03.06.2015, 16:31 :

      Lieben Dank für das nette Feedback!
      Viele Grüße
      Anja von BoD

  10. Anselm Rapp am 12.06.2015, 15:11 :

    Kann man die Schlagworte nach Vergabe einsehen?

    • Anja Meiners am 15.06.2015, 18:33 :

      Hallo Anselm,
      bei veröffentlichten Titeln, für die Schlagworte hinterlegt worden sind, haben Autoren die Möglichkeit, testweise eine Neuauflage anzulegen (aber nicht freizugeben!) und darüber Einblick in die hinterlegten Schlagworte zu erhalten.
      Bei weiteren Fragen hilft unser Kundenservice gern per E-Mail info@bod.de oder telefonisch unter +49 40 – 53 43 35-11 weiter.

      Viele Grüße
      Anja von BoD

  11. Sofia Velin am 06.08.2015, 11:19 :

    Hallo an Alle,
    Ich finde die Idee der Schlagworte sehr gut.
    Danke für diese zusätzliche Möglichkeit, die auch ganz einfach einzufügen war.
    Freundliche Grüsse Sofia Velin

  12. Greta Silver am 16.01.2016, 10:05 :

    oh das werde ich gerne nutzen für mein Gedichtsbuch. Sehr hilfreich dieser Tipp. Danke
    herzlichst
    Greta Silver

Ralf Volke antworten Antwort abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>