BoD in Zahlen

27.000 Autoren

Seit über 15 Jahren bieten wir Autoren die Möglichkeit verlagsunabhängig zu publizieren. Wir sind stolz auf einen so breiten Autorenstamm, denn gemeinsam schaffen wir eine Bandbreite an vielseitigen und interessanten Büchern, die das Angebot im Markt bereichert.

BoD für Autoren

1.700 Verlage

Groß, mittel oder klein: Diese Unterscheidung ist für uns nicht relevant. Unser Angebot für Verlage kann individuell gestaltet werden. Genau dadurch gewinnen wir immer mehr Verlage wie Springer, Suhrkamp oder De Gruyter für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

BoD FÜR VERLAGE


18 Millionen gedruckte Bücher

Unsere aktuelle Studie zeigt, dass für 74% der BoD-Autoren der schönste Augenblick darin besteht, ihr Buch erstmals in den Händen zu halten. Dies zeigt deutlich, welchen Stellenwert das gedruckte Buch nach wie vor belegt. Seit der Gründung in 2001 drucken wir Bücher, für die eine Bestellung bereits vorliegt. Online-Shops wie Amazon, eBook.de und Spiegel.de oder stationäre Buchhandlungen wie Thalia, Hugendubel oder Mayersche bestellen BoD-Bücher entweder über den Buchgroßhandel oder direkt bei uns.

Buch veröffentlichen


Über 24.000 E-Books

90% der BoD-Autoren entscheiden sich heute, ihr Buch auch als E-Book zu publizieren und tragen damit zum kontinuierlichen Wachstum unseres E-Book-Bestands bei. Auch Verlage nutzen das Angebot immer häufiger, denn das Buch im E-Book-Format setzt Akzente im Markt.

In Europa steigt der E-Book-Anteil am gesamten Buchumsatz jährlich. Ob Amazon, Apple, Google, Kobo, Tolino oder eBook.de: BoD-E-Books  sind in allen relevanten E-Book-Shops gelistet und bieten so den breitesten Vertrieb.

Mehr zu E-Books
BoD Award Querdenker

Querdenker-Award

Der Preis wurde 2011 vom QUERDENKER-Club, einer der größten Wirtschaftsvereinigungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, für das innovative Publikationskonzept verliehen, das jedem die Chance gibt, das eigene Buch gedruckt und als E-Book zu veröffentlichen.

BoD-Award Land der Ideen 2006

Land der Ideen

Von 2006 bis 2012 prämierte die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ in Kooperation mit der Deutschen Bank Ideen und Projekte, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Bereits im ersten Jahr wurde BoD unter dem Motto „Die Erben Gutenbergs“ für die innovative Idee, Bücher erst nach eingegangener Bestellung zu drucken, ausgezeichnet.

BoD-Award Smithsonian

Smithsonian Award

Das komplexe Gesamtkonzept von Books on Demand, bei dem Bücher nicht mehr physisch im Regal stehen, sondern als elektronische Vorlage auf dem Server gespeichert werden, wurde 1999 prämiert. Die Auszeichnung ehrt weltweit Ideen und Projekte, die gesellschaftliche Entwicklung vorantreiben.

BoD-Award Golden Pixel

Golden Pixel Award

2006 wurde das BoD-Buch „AUFTRÄGE“, das von der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ) herausgegeben wird, in der Kategorie „Buch-Projekte“ ausgezeichnet. Der Golden Pixel Award ist die umfassende österreichische Auszeichnung für fortschrittliche und innovative Druckprojekte.

Bücher – bilden, bereichern, berühren

Vorlesetag 2012

Am bundesweiten Vorlesetag 2012 hatten wir zwei Schulklassen bei uns zu Gast. Gemeinsam mit der Schauspielerin und Autorin Ursula Karven haben wir den Kindern einen Blick hinter die Kulissen der Buchentstehung von der Idee bis zur Produktion ermöglicht. Es war ein ereignisreicher Tag, nicht nur für die Kinder, sondern auch für uns. Sehen Sie selbst.

VIDEO STARTEN

Neue Herausforderung gesucht?

Wir bieten Verantwortung von Anfang an, spannende Aufgaben und Projekte für Berufserfahrene und -einsteiger. Um unsere persönliche Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben, suchen wir für unser nationales und für die internationalen Teams immer wieder kluge Köpfe, die eine Leidenschaft für Bücher und E-Books in sich tragen und ihre Ideen mit viel Begeisterung und Engagement in die Tat umsetzen. Fühlen Sie sich angesprochen?

aktuelle Stellenangebote


• Verlagsmitarbeiter Dänemark, Teilzeit

Verlagsmitarbeiter im Kundenservice, Vollzeit

Praktikum im Marketing

• Verlagsmitarbeiter Finnland, Teilzeit

 

myBoD-ANMELDUNG