Als ein Stern im See versank

Als ein Stern im See versank

Liebe und mehr

Gudrun Leyendecker

Band 6 von 6 in dieser Reihe

Paperback

380 Seiten

ISBN-13: 9783750414105

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In diesem Jahr wird die vorweihnachtliche Stimmung der kleinen Stadt Sankt Augustine von einem Mordfall überschattet. Die Journalistin Abigail Mühlberg wird in die Aufklärung des Verbrechens hineingezogen, das in einer hellen Mondnacht am See des Märchenparks geschah.
Fast gleichzeitig verschwinden zwei zehnjährige Kinder, die ganze Stadt wird in Aufregung versetzt, viele Bürger beteiligen sich an der Suche.
Die Journalistin entdeckt, dass sich in den beiden Elternhäusern der Kinder hinter heilen Fassaden erschreckende Wahrheiten verstecken.
Daneben gibt es Irrwege in der Partnerschaft, Liebesgeschichten enden und beginnen neu.
Konnten Abigail und ihr Verlobter Rolf ihre Liebe durch alle Höhen und Tiefen ihrer gemeinsamen Erlebnisse retten?
Gudrun Leyendecker

Gudrun Leyendecker

Im Jahre 1948 in Bonn geboren wurde mein Leben stark durch die Persönlichkeiten meiner Eltern geprägt. Meine Mutter, eine temperamentvolle Pianistin vererbte mir das musikalische Gehör, mein Vater, Kunsthistoriker, Hobbymaler und Hobby -Schriftsteller das Auge zum Sehen und als Doktor der Philosophie den Wunsch, das Leben zu ergründen.
Kein Wunder also, dass ich als Kind mit Freude Gedichte schrieb und Geschichten fantasierte, meine Liebe zur Melodie der Sprache war mir in die Wiege gelegt worden. Ich schrieb schon in meiner Jugend etliche kleine Romane und viele Texte auf Anforderung.
Erst ab 1995 gab es für mich die Möglichkeit der Veröffentlichungen, seitdem sind es 26 Bücher.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.