Als mein Ich verschwand

Als mein Ich verschwand

Kurzgeschichten

Erich Ledersberger

Hardcover

116 Seiten

ISBN-13: 9783744809887

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.11.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Erich Ledersberger mag keine Helden. Er schreibt über jene Menschen, die selten zu Wort kommen, auch nicht in Büchern.
Es sind 12 Kurzgeschichten aus dem Kleinbürgertum, jenem Teil der Gesellschaft, dem sich niemand gerne zuordnet, in dem sich aber die meisten aufhalten.
Im Kleinbürgertum gelingen Leben. Oder auch nicht.
Aber allen handelnden Personen fehlt jener Hang zum Selbstmitleid, der die Welt zu zerstören droht.
Als Opfer fühlen sie sich nicht.
Erich Ledersberger

Erich Ledersberger

Erich Ledersberger, 1951 in Wien geboren.
Lehrer und Schriftsteller, lebt in Innsbruck und Wien.

Veröffentlichungen (Auszug):
Ich bin so viele, Kurzgeschichten, BoD, 2014
Filzbuch 01, Satiren, entertainyoumedia, 2008
Maria fährt, Erzählung, Kyrene, 2004
Schnitzel mit Beilage, Satiren, BoD, 2001
Wiener Brut, Satiren, rororo, 1986
Ein Autor sieht rot, Theaterstück, Bunte Bühne, 1985
Alles im Lot, Gedichte und Kurzgeschichten FF&LM, 1984
Ende der Salzstreuung, Gedichte, Eigenverlag, 1982

Website: www.kakanien.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.