Andreasgasser

Andreasgasser

Peter Vogler

ePUB

2,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848276752

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.04.2009

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In der Mariahilferstraße in Wien an der Ecke zur Andreasgasse steht ein hilfloser, alter Mann. Irgendwann wird man auf ihn aufmerksam, er wird zuerst in ein Spital und dann in ein Altersheim eingeliefert. Einerseits kann er wegen fortgeschrittener Demenz keine Angaben über sich machen, andererseits finden sich in seiner Tasche und seinem Koffer zwar ein namhafter Geldbetrag und fünf Ölbilder aber nichts, was auf seine Identität hinweist.
In der Pflegestation des Altersheimes versuchen die Ärztin, die Oberschwester und ein Psychotherapeut aus den wenigen Äußerungen des Patienten und den fünf Bildern, die offenbar einen Bezug auf das Leben des Mannes haben, seine Herkunft und Identität zu ermitteln. Diese Zusammenarbeit bleibt nicht auf das berufliche Interesse beschränkt.
Parallel dazu lernt der Leser den oft verschlungenen Lebensweg des Mannes kennen …
Peter Vogler

Peter Vogler

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.