Annas Schlag

Annas Schlag

Ein geschichtlicher Kriminalroman

Henrich Dörmer

Paperback

292 Seiten

ISBN-13: 9783743151420

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.05.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Unfall-Ermittler Cervinus hat es endlich geschafft: Er wird in die Mordkommission versetzt. Doch einen letzten Unfall soll er noch ermitteln: Ein Mann ist im Licher Stadtturm in den Tod gestürzt. Das tragische Ereignis schlägt hohe Wellen, befindet sich die oberhessische Kleinstadt doch mitten in den Vorbereitungen zu den Feierlichkeiten des fünfhundertsten Reformationsfestes. Martin Luther soll im Jahr 1521 sogar in Lich übernachtet haben. Zudem wird Cervinus von der Psychologin Eva Kieling begleitet, die seine Tauglichkeit für die Mordkommission überprüfen soll. Spätestens als der Oberkommissar selbst einen vermeintlichen Unfall nur knapp überlebt, wird ihm klar, dass er tief in die Geheimnisse der Stadtgeschichte eindringen muss, um den Fall aufzuklären. Die Recherchen führen die Ermittler nach Kloster-Arnsburg, Bettenhausen, Allendorf an der Lumda und Nordeck.
Henrich Dörmer

Henrich Dörmer

Henrich Dörmer, Jahrgang 1973, Licher "Buhneplicker" mit Abitur an der Theo-Koch-Schule in Grünberg, ist ein waschechter Oberhesse. Mit"WÜSTES HAUSEN" veröffentlicht er seinen vierten Regionalkrimi. Die Romanhandlungen spielen sich regelmäßig rund um die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten seiner Heimat ab. Darüber hinaus sprechen die Protagonisten oftmals "Owwerhessisch Platt".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.