Annika und Heiko

Annika und Heiko

Eine Liebe am Ende der DDR

Harry Baumann

ePUB

1,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750419377

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.11.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Heiko, im Sommer 1988 erstmals im Westen, schmuggelt bei der Rückreise Schallplatten in die DDR. Darunter ein Album des Musikers Pedro Sanchez, an der ein Musikliebhaber mittels Annonce großes Interesse bekundet.
Dieser Fan entpuppt sich als Annika, eine junge Frau, die behauptet, die Geliebte des Stars Sanchez zu sein.
Heikos Gefühle zu ihr sind hin und her gerissen, als ihn plötzlich ein Hilferuf erreicht. Doch er kommt zu spät und Annika ist spurlos verschwunden. Vor dem Hintergrund der Massenflucht von DDR-Bürgern im Sommer 1989 macht er sich auf die Suche nach ihr in den Westen.
Harry Baumann

Harry Baumann

Der Autor wurde als Walter Harald Börst am 7. Mai 1955 in Süd-Brandenburg geboren, machte 1973 Abitur, studierte in Dresden und Senftenberg und arbeitete viele Jahre in einem großen Chemiekonzern im Controlling und in der Produktion.

Bereits in jungen Jahren entdeckte er die Lust zu schreiben, kam aber über Fragmente nicht hinaus. Nach einem Fernkurs an der Hamburger "Schule des Schreibens" erschien 1997 die Kriminalkomödie "Traum von Tahiti" im Frieling-Verlag Berlin. Neben Reiseberichten in Internet-Foren veröffentlichte Harry Baumann bis jetzt zwei historische Romane.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.