Auf Distanz und doch so nah

Auf Distanz und doch so nah

Aus dem Leben der Pflegegutachterin Martha Liebscher

Rudolf Hauke

Romane & Erzählungen

Paperback

198 Seiten

ISBN-13: 9783753465630

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
100%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Martha Liebscher ist Pflegegutachterin. 38 Jahre alt, zwei Kinder, Alina 13 Jahre und Tommy, 11 Jahre alt. Sie ist verheiratet mit Paul. Pflege ist ihr ein Anliegen und eine Berufung. Bereits in frühen Jahren half sie bei der Pflege der Großmutter und war nach ihrer Ausbildung in der Altenpflege tätig. Inzwischen ist sie als Pflegegutachterin für den MDK unterwegs und erlebt bei ihren Besuchen in den verschiedenen Haushalten der zu Pflegenden die spannendsten und unwahrscheinlichsten Geschichten. Mit allen Mitteln versucht sie ihren aufregenden und manchmal aufreibenden Beruf und ihr Privatleben so zu managen und gestalten, dass es allen in der Familie gut geht. Allerdings gelingt ihr dies nicht und sie steuert immer mehr auf eine Katastrophe zu. Bis das Schicksal zuschlägt und ein unerwartetes Unglück alles in ihrem Leben verändert.
Rudolf Hauke

Rudolf Hauke

Rudolf Hauke ist 1954 in Augsburg geboren worden und aufgewachsen. Nach Schule und Berufsausbildung lebte er in München und Halle/Saale, bevor er 1998 nach Hannover ging und dort Im Jahr 1999 in den Vorstand der Kaufmännischen Krankenkasse in Hannover gewählt wurde. Inzwischen ist er nicht mehr berufstätig und lebt wieder in München. Seit 2002 unterstützt er als Beisitzer den Verein für krebskranke Kinder in Hannover und zudem leitet er seit 2018 den Patientenbeirat am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ). „Der fremde Tropfen in meinem Blut“, eine autobiografische Geschichte über sein Leben mit einer Krebserkrankung wurde Ende 2015 veröffentlicht. Sein zweites Buch, eine emotionale Geschichte über die Pflegebegutachtung erschien Anfang des Jahres 2021.

Website: https://www.rudolfhauke.de/

Für Pflegegutachter klatscht niemand

Süddeutsche Zeitung/Echinger Zeitung

März 2021

(...)"Auf Distanz und doch so nah", die Geschichte der Martha Liebscher, ist nun ein fiktionaler Roman - einerseits. Martha Liebscher, ihre Biografie und die dramatische Handlung des Romans um berufliche Überforderung und einen alles verändernden Schicksalsschlag sind frei erfunden. Die Episoden aber, die sie bei ihren Besuchen als Gutachterin erlebt, vom schweigenden Mahl im Bauernhof bis zur Prügelandrohung, hat Hauke quasi protokolliert; jedes einzelne Erlebnis ist Pflegegutachtern genau so zugestoßen.(...)

Hauke behält Hannover im Herzen

HAZ

Juni 2021

(...)Ein Muss für alle, die die Situation in unserem Gesundheitssystem und Pflegebereich besser kennenlernen wollen.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite