Barbara und die Schneeflocke

Barbara und die Schneeflocke

Ein modernes Märchenbuch

Joe Peterson, Geri Peterson (Grafik)

ePUB

766,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749405626

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Genre und Zielgruppe:
Modernes Feen-Märchenbuch für Kinder (ab 5 Jahren), Erwachsene und Lehrpersonal.

Personen:
Barbara: Ein aufgewecktes 8-jähriges Mädchen, voller Fragen zum Leben.
Schneeflocke: Eine verzauberte Fee, viel gereist, viel gesehen, viel erlebt.

Inhalt:
Im winterlich verschneiten Garten ihrer Eltern trifft Barbara auf die Schneeflocke. Die beiden kommen ins Gespräch und treffen sich von da an täglich, solange bis die Schneeflocke im Frühling dahin schmilzt. Barbara will von der Schneeflocke bei jeder Begegnung eine neue Geschichte hören über das, was diese als verzauberte Fee schon alles auf der Welt gesehen und erlebt hat. Die Schneeflocke geht dabei bewusst auf den Alltag von Barbara ein und hilft ihr, alltägliche Dinge neu zu betrachten.

Idee des Buches:
1. Die Geschichten aus dem Buch sollen die Idee der märchenhaften Erzählungen neu beleben - auf einer neuen und zeitgerechteren Basis - im Gegensatz zu den klassischen Märchen.

2. Die von der Schneeflocke erzählten und voneinander unabhängigen Geschichten sollen das gegenseitige Verständnis zwischen Kindern und Erwachsenen und/oder zwischen Menschen mit unterschiedlichen Wertevorstellungen und Ansichten fördern. Die Geschichten dienen als Basis, um die nachfolgenden Themen zu diskutieren, wobei die Helden und Bösewichte durch Personen und Situationen aus dem wirklichen Leben ausgetauscht werden können. Damit dürfen sich auch Erwachsene in eine Märchenwelt begeben und die Dinge aus einer anderen Sicht betrachten, Rollen tauschen und vielleicht Lösungen zu aktuellen Herausforderungen finden.

Folgende Themen werden im Buch behandelt:
- Wertevorstellungen und Eindrücke der Menschen
- (Geld-)Gier des Menschen
- Der Umwelt Sorge tragen
- Unkontrollierte Forschung
- Veränderung der Umwelt durch den Menschen
- Leistungsdruck in der Gesellschaft
- Armut und Freude im Leben
- Dummheit und Einsicht
- Hilfsbereitschaft verpackt in einer Weihnachtsgeschichte
- Familienschicksal und neues Erwachen zum Leben
- Mut und Selbstvertrauen
Joe Peterson

Joe Peterson

Der Autor ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Töchtern.

Die Idee zu diesem Buch entstand beim täglichen Ritual, den Kindern vor dem Schlafengehen ein Märchen der Gebrüder Grimm oder von Wilhelm Busch zu erzählen. Gewisse "Lieblings-Märchen" der Töchter wie "Rotkäppchen" standen auf der "Bitte, bitte erzähle das noch einmal" Wunschliste.

Die gleiche Geschichte nochmals zu erzählen widerstrebte dem Vater, deshalb änderte er die Märchen mit jeder Erzählung leicht ab und begann, im Sinne einer erzieherischen Tätigkeit, aktuelle Ereignisse und Erlebnisse einzubauen. Dabei wurden Streiche oder Missgeschicke der Kinder - selbst jene von Vater und Mutter - in neue Geschichten verpackt. Eine Nachbesprechung mit den Töchtern - immer noch in der Märchenwelt - ermöglichte es zum Erstaunen des Autors, teils schwierige Situationen aus Distanz und unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Der Autor hat eine kaufmännische Grundausbildung (Bank) und hat sich auf dem zweiten Bildungsweg zum Informatiker weitergebildet (Software-Entwicklung). Das Hinterfragen von Abläufen und Hintergründen sowie die Abstraktion der Realität auf eine neue Ebene gehören zum beruflichen Alltag des Autors.

Das vorliegende Buch ist das Erstlingswerk des Autors.

Geri Peterson (Grafik)

Geri Peterson (Grafik)

Die Autorin hat eine Ausbildung zur Pflegefachfrau und arbeitet in diesem Umfeld. Sie ist mittlerweile selbst Mutter von zwei Kindern. Sie ist sehr kreativ und hat während ihrer Kindheit gerne Bilder gemalt und gezeichnet.

Die Illustrationen zu diesem Buch stammen aus der Zeit der Primarschule.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.