Bayerisches Killer- und Nutten-Büchl - Band 2a

Bayerisches Killer- und Nutten-Büchl - Band 2a

Revier-Zoff der Gangster

Louis Saner

Band 2 von 3 in dieser Reihe

ePUB

382,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783738691993

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.11.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Terrorismus, mehrfacher Mord, schwere Raubüberfälle und eine verhängnisvolle Droge bringen Kriminalinspektor Lux Thomas und das Team seines Sonderdezernates gehörig ins Schwitzen. Immer, wenn sie glauben, der Aufklärung des Falls und dem linksalternativen "Kultodrom" einen Schritt näher zu kommen, findet sich die Polizei durch Kräfte aus Politik, Juristerei und anderer Behörden um zwei Schritte zurückgedrängt. Dass auch innerhalb der Polizeidirektion erhebliche Umwälzungen stattfinden mit personellen Änderungen, durch die den Inspektoren Knüppel zwischen die Beine geworfen werden, lässt den Fall nahezu unlösbar erscheinen. Doch Lux Thomas hat zum Glück noch ein Herz-Ass im Ärmel.
Louis Saner

Louis Saner

Louis Saner, geboren 1942, lebt seither im gleichen Quartier, in Kleinhüningen, dem Hafen-, Industrie- und Arbeiterviertel Basels. Bis zu seiner Pensionierung arbeitete er 45 Jahre lang als Laborant in der Chemieindustrie. Dass es ihm in Kleinhüningen nicht zu eng wurde, liegt auch an zahlreichen Ausbrüchen: Seine Reisen führten ihn in die ganze Welt.
Bereits 1960 begann er nebenberuflich mit dem Verfassen von Romanen. Die Reihe um den bayerischen Inspektor Lux Thomas, dessen Kriminalfälle oft politische Brisanz erhalten, wurde über die Jahre mehrfach neu überarbeitet und erscheint nun erstmals in dieser besonderen Edition.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.