Bekenntnisse eines Kleinwüchsigen

Bekenntnisse eines Kleinwüchsigen

Kurze Lebensgeschichte des Johann W. Erzählt und mit philosophischen Betrachtungen aufgepeppt von ihm selbst.

Wolfgang Melzer

ePUB

427,2 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734729973

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 15.12.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ausgestattet mit einem außerordentlichen Lustorgan versucht der Kleinwüchsige Johann Wüst wie jedermann, etwas aus seinen Anlagen zu machen. Das hat seine Schwierigkeiten, wenn man(n) klein, unattraktiv und obendrein arm ist.
Ohne Prüderie und tabulos erzählt Johann von seinen erotischen Erfolgen ebenso wie von seinen Enttäuschungen und Verirrungen.
Schöngeistern, die von einem Autor Herzensbildung und von der Lektüre Erbauung erwarten, wird von selbiger abgeraten.
Wolfgang Melzer

Wolfgang Melzer

Wolfgang Melzer wuchs in Naumburg an der Saale auf, studierte in Dresden Psaychologie, ging nach Jahren an der Universität als Berater in die Wirtschaft und lebt heute al freier Autor in der Westlausitz. Nach den Erzählungsbänden "Altes Begehren" und "Das Buch des Schweigens" legt er mit "Nach der Morgenröte" seinen ersten Roman vor.

Website: www.rednerladen.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.