Escape

Escape

Die Flucht nach Costa Rica

Ruth Finckh, Hansi Sondermann, Lore I. Lehmann, Eva Jänecke-Lauke, Gerhard Diehl, Helga Margenburg, Brigitte Rosetz, Gerd Pfeifer, Wilfried Seitz, Manfred Kirchner

ePUB

943,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743121942

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.01.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die MS Pavia, ein zum Passagierschiff umgebauter Bananenfrachter, verlässt den Hamburger Hafen in Richtung Costa Rica. An Bord befinden sich unter anderem ein sinnenfreudiger Jesuitenpater, ein undurchsichtiger sudanesischer Journalist, ein Erster Offizier mit einem mysteriösen Auftrag, ein verzweifelter Blinder Passagier und eine junge Mutter, die für ihr Kind ein großes Wagnis eingeht. Wenig verbindet diese Menschen zunächst, außer der Flucht aus einem alten und der Hoffnung auf ein neues Leben. Doch bald häufen sich dramatische Ereignisse und die Reisenden lernen einander notgedrungen näher kennen.
Der Roman entstand als experimentelles Gemeinschaftsprojekt von zehn Autoren aus der Schreibwerkstatt der Universität des Dritten Lebensalters (UdL) Göttingen.
Ruth Finckh

Ruth Finckh

Dr. Ruth Finckh ist Lehrbeauftragte der Universität des Dritten Lebensalters in Göttingen. In den Seminaren der promovierten Germanistin wird nicht nur klassische und moderne Literatur gelesen und interpretiert, in der Schreibwerkstatt probieren sich die Studenten auch aus, schreiben gemeinsam an Romanen und verfassen Anthologien.

Hansi Sondermann

Hansi Sondermann

Lore I. Lehmann

Lore I. Lehmann

Eva Jänecke-Lauke

Eva Jänecke-Lauke

Gerhard Diehl

Gerhard Diehl

Helga Margenburg

Helga Margenburg

Brigitte Rosetz

Brigitte Rosetz

Gerd Pfeifer

Gerd Pfeifer

Wilfried Seitz

Wilfried Seitz

Manfred Kirchner

Manfred Kirchner

Manfred Kirchner, Jahrgang 1949, ehemals Postbeamter und jetzt Pensionär hat sich in den vergangen Jahren neben der Ahnenforschung der Heimatgeschichte Herzbergs gewidmet und sich aktiv für den Erhalt des Schlosses Herzberg eingesetzt. Ein weiterer Schwerpunkt des Unruhestandes ist der Besuch der Senioren-Schreibwerkstatt an der Uni Göttingen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.