Zaubervolle Winterwelt

Zaubervolle Winterwelt

Gedichte, Geschichten, Notizen

Vera Hewener

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783735761262

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.08.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Voller Zauber ist die Winterwelt: Eisblumen blühen, Schnee glitzert, Kamine knistern. Weihnachten steht vor der Tür. Die Anthologie versammelt die schönsten Gedichte und Geschichten zur Winter- und Weihnachtszeit aus dem literarischen Werk von Vera Hewener. Heitere, nachdenkliche und besinnliche Verse laden zur Feier der stillsten, dunkelsten und dennoch hellsten Jahreszeit ein. Kalendernotizen führen durch das Brauchtum, die Fest- und Feiertage. Mit Übertragungen traditioneller Weihnachtslieder in die saarländische Mundart, und saarländischen Mundartgedichten. Ein Buch zum Stöbern, Schmunzeln, Nachdenken und Innehalten mit Farbfotografien.
Vera Hewener

Vera Hewener

Vera Hewener, geboren 1955 in Saarwellingen, Dipl.-Sozialarbeiterin, veröffentlicht seit 1985 u.a. in Deutschland, Frankreich und der Schweiz, Einzelübersetzungen ins Vera He-wener erhielt für ihr Werk mehrere internationale Auszeichnun-gen und Literaturpreise u.a. Superpremio Cultura Lombarda vom Centro Europeo di Cultura Rom (I) 2001, den Grand Prix Européen de Poésie von CEPAL Thionville (F) 2005, Goethepreis 2013, Trophäe Mörike 2015, zuletzt Wilhelm Busch Preis 2017.

Einfühlsam geschriebene Geschichten, mal heiter und komisch, mal reflektierend und nachdenklich. Besinnlich hingegen sind die Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit. Da spricht eine tiefe religiöse innere Stimme mit neuen, anrührenden Sprachbildern über die Weihnachtsgeschichte. DieWoch Buchtipp Christnacht, Glocken, Engelslocken 10.11.18

Eine Winterwelt in Mundart

Saarbrücker Zeitung Dillingen

Oktober 2014

(...)Was dieses Buch von anderen Winter- und Weihnachtsbüchern unterscheidet, ist die Wanderung zwischen den Sprachwelten.(...)Wie selbstverständlich fügen sich die Mundartgedichte in den poetischen Reigen ein, der die jahreszeitliche Natur mit frischen sprachbildern widerspiegelt.(...)Kurzum ein Buch zum Stöbern, Schmunzeln, Nachdenken und Innehalten für alle Generationen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.