Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Corona (Covid-19) und Pandemien

Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Corona (Covid-19) und Pandemien

Recht | Medizin | Praxishilfen

Kai-Jochen Neuhaus

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783751997713

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.10.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Covid-19 überall: In so gut wie alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ist das Virus irgendwie vorgedrungen. Das gilt auch für die Berufsunfähigkeitsversicherung - mit 16 Millionen Verträgen in Deutschland eine der wichtigsten privaten Vorsorgeversicherungen. Zu den unzähligen Problemen durch die Pandemie kommen nun noch viele neue Fragen zur Berufsunfähigkeit hinzu. Das betrifft medizinische Aspekte, etwa die Abgrenzung zwischen Arbeits- und Berufsunfähigkeit im Fall einer Infektion, oder das komplexe Thema, ob und wann Quarantänemaßnahmen eine Berufsunfähigkeit auslösen. Ungeklärt ist bspw. auch, welcher Beruf bei einem Wechsel ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit zugrunde zu legen ist und ob eine Berufsunfähigkeit versichert ist, die durch eine Infektion nach missachteten Schutzmaßnahmen ausgelöst wird.
Diese und viele andere Fragen beantwortet das vorliegende Werk als ein praxisorientierter Mix aus Ratgeber, Sachbuch und Fachbuch. Wer bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt, findet ebenso wertvolle Informationen wie derjenige, der einen Abschluss erst ins Auge gefasst hat. Verbraucher, Anfänger und Profis aus der Versicherungsbranche einschließlich Vertrieb sowie Anwälte und Richter profitieren von einer klaren Systematik und Lösungen für alle relevanten Probleme. Der Autor Kai-Jochen Neuhaus - Verfasser des deutschen Standardwerks zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Fachanwalt für Versicherungsrecht und erfahrener Dozent - legt dabei Wert auf eine verständliche Sprache und klare Orientierung im schwierigen Berufsunfähigkeitsdschungel.
Angenehmer Nebeneffekt für den einen oder anderen, der sich noch nicht so sehr mit der Berufsunfähigkeitsversicherung auskennt: ein kleiner Einblick in diese von der Rechtsprechung geprägten wichtigen Versicherung durch immer wieder eingestreute »Basics« und Zusammenfassungen für »Schnell-Leser«.
Kai-Jochen Neuhaus

Kai-Jochen Neuhaus

Kai-Jochen Neuhaus, Fachanwalt für Versicherungsrecht in Dortmund, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Berufsunfähigkeitsversicherung und gilt als einer der wenigen Spezialisten für diese komplexe Versicherungsart. Er ist Herausgeber und Autor zahlreicher Publikationen, u.a. des Standardwerks "Berufsunfähigkeitsversicherung" (4. Auflage 2020) und des Praxishandbuchs "Die Begutachtung für die private Berufsunfähigkeitsversicherung" (2. Auflage 2019). Neuhaus ist Gründungsmitglied des Expertenteams JurisPraxisReport-Versicherungsrecht und besitzt langjährige Erfahrung als Referent auf Tagungen, Seminaren und In-House-Schulungen.

Neues BU-Nachschlagewerk vom Leistungsfall her gedacht

Versicherungsjournal

November 2020

(...)Unterm Strich ist es sinnvoll, dieses Buch, den „Kleinen Neuhaus“, immer griffbereit zu haben, wenn es einer kurzen Auffrischung bedarf, was Berufsunfähigkeit überhaupt ist, welche Obliegenheiten greifen und wie eine vorvertragliche Anzeigeobliegenheit vermieden werden kann.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.