Blutige Oblaten

Blutige Oblaten

Fantasy Stories

Pit Vogt

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783752815078

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Glauben Sie an Geister? Oder glauben Sie zumindest an den Teufel oder an unerklärbare Begebenheiten? In diesem Buch finden Sie solcherlei Geschichten - immer hat der Teufel seine Hand im Spiel! Sonderbare Geisterzüge wechseln sich ab mit Blutverträgen, die mit dem Teufel geschlossen werden. Und dann ist da das Geheimnis der blutigen Oblaten! Sollte möglicherweise auch hier der Teufel ...? In jedem Fall mag es gewiss absonderliche Dinge geben, die wir uns nicht erklären können! Teufel oder nicht, es liegt an uns, mit solcherlei Vorfällen umzugehen. Nicht die Frage, ob es so etwas gibt, sollte uns umtreiben. Vielmehr sollte es die Klarheit um unser eigenes Leben sein, die uns erstarkt. Denn Teufel gibt es sicherlich genügend in unserer realen und zurechtgebügelten Welt. Wir müssen lernen, sie zu erkennen. So manch ein geheimnisvoller Teufel entpuppt sich dann schnell als ganz normaler Mensch, der uns nicht wohlgesonnen ist. Das ganz normale Leben bietet eine Menge unfassbarer Dinge, die am Ende doch immer wieder recht eindeutig und wichtig für uns sind.
Pit Vogt

Pit Vogt

Das geschriebene Wort ist meine Welt! Dabei äußere ich mich aber auch sehr gern mit meiner Stimme! Auf jeden Fall sind in den Jahren weit über 200 Bücher aus meiner Feder entstanden und veröffentlicht worden. Und ich entdecke immer wieder Neues! Das Leben ist spannend, nicht immer schön, aber sehr interessant! Ich liebe die Natur, aber auch große Städte. Aber auch Musik (Electro, Chillout, Soul, Weihnachtslieder) liebe ich über alles! Meine Lieblingsstädte sind San Francisco, wo ich sehr gern leben würde, Berlin und Leipzig. Und so finde ich kleine Cafés in großen Städten, ehrliche Arbeit, Gedichte und meine Mama, die immer zu mir gehalten hat, großartig und supertoll! Was ich gar nicht mag sind Schwindler und Hochstapler, Drogen, Abzockereien, Facebook und Datenmissbrauch und asoziale, primitive Nachbarn! Ein Spruch von Friedrich M. von Klinger: Fordere und erwarte wenig von den Menschen! Fordere und erwarte viel von Dir! Und noch ein Lebensmotto von mir: Mit einem coolen Song im Ohr gelingt -fast- alles!

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.