Brennpunkt Harlem

Brennpunkt Harlem

Der Kampf einer Bürgerinitiative gegen eine Investment-Bank

Roland Wiesdorf

Paperback

136 Seiten

ISBN-13: 9783752642568

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.11.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Geschichte des Kampfes um ein Haus in Harlem, New York City, in dem sich eine Bürgerinitiative um arme und bedürftige Menschen am Rande der Gesellschaft kümmert. Das Haus soll abgerissen werden und teuren Apartments weichen. Der Journalist Ron soll über die Angelegenheit berichten - und stößt dabei in ein Wespennest. Und er trifft auf May, die Sprecherin der Bürgerinitiative. Schon bald entwickelt sich der Fall für May und Ron zu einer lebensgefährlichen Situation.
Ein Kurzroman, der Krimi, Lovestory und eine Liebeserklärung an New York City in einem ist.
Schauplatz der Handlung ist Manhattan, und hier speziell Harlem, Chinatown und Little Italy. Ich persönlich mag diese pulsierende, kontrastreiche und faszinierende Stadt, und habe New York schon mehrfach besucht.
Roland Wiesdorf

Roland Wiesdorf

Roland Wiesdorf, geboren am 26. April 1962 in Schaffhausen/Saar. Europäer aus Überzeugung, semi-professioneller Fotograf aus Leidenschaft, beheimatet in der abwechslungsreichen und geschichtsträchtigen Region SaarLorLux.

Schreiben ist für ihn sein neues Verreisen

Saarbrücker Zeitung

Januar 2021

(...)Da Reisen nicht so einfach machbar und auch nicht zu empfehlen waren, hat Roland Wiesdorf aus Bous angefangen, zu schreiben. Von seinen früheren Reisen hat er viele Fotos und Erinnerungen mitgebracht. Einige davon hat er niedergeschrieben und veröffentlicht.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.