British Newsflash Magazine  :: Magazin-Buch

British Newsflash Magazine :: Magazin-Buch

Edition 2008, No. 1 :: Themen und Berichte aus Politik, Soziales und Gesellschaft

Andreas Klamm

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 978-3-8370-4600-7

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.06.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
28,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
British Newsflash Magazine erscheint seit 1986 als Magazin. Mit Einführung des Internets vor rund 20 Jahren ist das Magazin auch als Online Magazin im Internet erhältlich. Das Magazin erscheint seit 1986 in deutscher und englischer Sprache und dient in Zusammenarbeit mit IBS Independent Broadcasting Service Leeds der internationalen Völkerverständigung. Nach dem der Herausgeber und Journalist, in der Folge von drei Unfällen behindert wurde, dienen die Medienprojekte zudem der Förderung von behinderten Journalisten und Menschen. In der Buch-Reihe sind Magazin-Themen und Beiträge aus den Jahren 1986 bis 2008 neu zusammengestellt. Viele kleine Geschichten führten zu diesem Buch.

Gegründet wurde British Newsflash Magazine von dem Journalisten Andreas Klamm.

British Newsflash Magazine ist unter anderem online bei www.britishnewsflash.blog.co.uk, www.britishnewsflash.org und www.britishnesflash.de als Online Magazine- Ausgabe zu lesen.

IBSN-13: 9783837046007
Andreas Klamm

Andreas Klamm

Der Journalist Andreas Klamm wurde am 6. Februar 1968 in Ludwigshafen am Rhein geboren. Er ist ein klassischer Seiteneinsteiger in den Beruf als Journalist. Mit 16 Jahren begann er für die Speyerer Tagespost zu schreiben. Mit Beginn des privaten Rundfunks in Deutschland in Ludwigshafen am Rhein und in der Vorderpfalz wurde der Autor mit 16 Jahren zum Radio- und Fernseh-Produzenten. In England gründete er mit Freunden das British Newsflash Magazine und IBS Independent Broadcasting Service Leeds, eine internationale Medien-Arbeitsgemeinschaft.

Andreas Klamm schreibt für drei Nachrichtenagenturen, studierte an der Evangelischen Fachhochschule für Sozial- und Gesundheitswesen in Ludwigshafen am Rhein, lebt und arbeitet im Wechsel in England und in Deutschland.

1993 wurde Andreas Klamm nach einer dreijährigen Ausbildung staatlich examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger im Zweitberuf und arbeite auch im Clementine Churchill Hospital in London, England als ITU nurse auf einer Intensiv-Station.

Er ist zudem Missionar und Missionsleitung der deutschen Vertretung und Vertretung für Groß Britannien der internationalen John Baptist Mission aus Togo.

Website: http://www.andreasklamm.de.be

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.