Buchführung und Steuern für Selfpublisher

Buchführung und Steuern für Selfpublisher

Ein typisches Fallbeispiel zur Orientierung

Frank Rösner

ePUB

1,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 978-3-7431-4315-9

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 18.12.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Selfpublisher beziehungsweise unabhängige Autoren üben eine selbstständige Tätigkeit aus und müssen somit bestimmte steuerliche Pflichten erfüllen. Deren Umfang ist immer vom Einzelfall abhängig. Der Aufsatz stellt die steuerlichen Pflichten am Beispiel eines typischen Selfpublishers dar, um die grundsätzlichen Anforderungen deutlich zu machen.

Wesentliche Inhalte:
1. Anmeldung der Tätigkeit beim Finanzamt;
2. Fragebogen zur steuerlichen Erfassung;
3. Gewinnermittlung durch Einnahmenüberschussrechnung;
4. Umsatzsteuer-ID;
5. Umsatzsteuer-Voranmeldung und Dauerfristverlängerung;
6. Buchführungssoftware;
7. Buchführungsorganisation;
8. Buchungspraxis;
9. Anlage EÜR;
10. USt-Jahreserklärung;
11. Steuerbescheide

Der Beitrag hat den Rechtsstand vom Dezember 2016.
Frank Rösner

Frank Rösner

Der Autor ist Steuerberater und Inhaber einer Kanzlei in Garmisch-Partenkirchen. Seit 2013 beschäftigt er sich intensiv mit der Verlagsbranche und dem Selfpublishing.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.